Lemon Curd Muffins aus der Tefal Cake Factory – saftig und locker!

…enthält unbezahlte Werbung…

Nachdem ich vorgestern schon mein Lemon Curd Rezept veröffentlicht habe, verrate ich Euch heute mein Lemon Curd Muffins Rezept.

Gebacken wurden diese herrlich fruchtigen und saftigen Muffins in meiner süßen Pink Lady:

Tefal CAKE FACTORY –  Kuchenbackautomat / Mini-Backofen

Ich schreibe am Wochenende noch einen extra Bericht über die genialen Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten – jetzt aber schnell zum Rezept!

Lemon Curd Muffins aus der Tefal Cake Factory – saftig und locker!

  • 2 Eier
  • 100 g weiche Butter
  • 120 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 3 gestr. TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Bio-Zitrone (abgeriebene Schale und Saft)
  • 100 g Natur-Joghurt
  • 50 g Buttermilch
  • 12 TL Lemon Curd

evtl. zum Bestreichen Puderzucker und Zitronensaft

Butter, Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Joghurt und Buttermilch, 2 TL Lemon Curd, Zitronensaft und -schale unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver gut vermischen und dann nur kurz unterheben.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

3/4 der Teigmasse in die Formen verteilen, 1TL Lemoncurd pro Muffin darauf und den restlichen Teig darüber. P2 starten (25 Minuten, Stäbchenprobe und evtl. noch mal die Zeit verlängern) Der Teig reicht dann noch für 4 kleine Kuchen in der 2. Form oder 5-6 weitere Muffins.

Ich habe die Lemon Curd Muffins noch mit einer hauchdünnen Zitronenglasur überzogen, nur soviel, dass sie oben schön glänzen. Und schaut Euch mal das Ergebnis an – sie sind doch wirklich perfekt!

Die englische Zitronencreme Lemon Curd bekommt man zu kaufen, man kann sie aber auch ganz einfach selbst herstellen, das Rezept findet Ihr hier:

Lemon Curd – Zitronencreme – ein Krups Prep and Cook Rezept

ähnliche Beiträge

1 Kommentare

  1. Pingback: Tefal Cake Factory - backen kann so einfach sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.