iRing von AAUXX – jetzt auch Wireless Charger kompatibel

 iRing von AAUXX – jetzt auch Wireless Charger kompatibel                     …Werbung…

iRing – Die beste Smartphonehalterung!

Vor einem Jahr haben wir Euch den iRing von AAUXX vorgestellt und inzwischen nutzt wirklich die ganze Familie diese genialen Halterungen für Smartphones.

War ich am Anfang noch skeptisch, weil ich echt Angst hatte, dass sich der Ring lösen könnte und mir mein teures iPhone vielleicht herunterfällt, bin ich nach fast einem Jahr nun so überzeugt von dem Teil, dass ich Euch auch gern die Neuigkeiten von der IFA vorstellen möchte.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Neben vielen neuen Mustern, Farben und Formen (außer der klassischen eckigen Form, gibt es jetzt auch runde und 6eckige iRings) bekommt man nun auch Exemplare, die Wireless Charger kompatibel sind, also das drahtlose Aufladen nicht verhindern.

Da mein iPhone 8plus die komfortable Funktion des Wireless Charging (Qi) unterstützt, hat mich die Kompatibilität besonders interessiert. Es gibt sie in 2 Varianten:

iRing Slide und den iRing Link von AAUXX

Für mein rosegoldenes iPhone habe ich mir den farblich passenden iRing Link ausgesucht.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Der Clou – auch wenn es optisch nicht zu sehen ist und das Teil wirklich sehr flach wirkt – der iRing besteht aus 2 Teilen, die Grundplatte klebt fest am Handy oder der Hülle, der Ring mit der 2. Platte wird zum Laden einfach abgezogen. Das funktioniert vollkommen easy.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Seit 4 Wochen nutze ich nun meinen neuen iRing Link und auch dieser hält bombenfest, ist stufenlos dreh- und neigbar, die ganzen Einsatzmöglichkeiten auch in Verbindung mit dem iRing Hook, einem praktischen Haken und dem iRing Dock, einer Handy-Autohalterung, hat  Euch unser Mitblogger Jens im 1. Beitrag schon beschrieben.


Meinen vorigen iRing, den ich fast ein Jahr an meinem iPhone hatte, nutzt übrigens jetzt meine Tochter Wencke an ihrem iPhone 7plus in Australien. Sie fand das Gold passender zu ihrer Hülle, vorher hatte sie einen schwarzen iRing.

Diese Smartphonehalter lassen sich immer wieder abziehen und neu aufkleben. Sie können laut Hersteller über 100x erneut aufgeklebt und wieder spurlos entfernt werden.

Der iRing Slide funktioniert übrigens so ähnlich. Hier wird der Ring nur nach unten geschoben und dann kann das Smartphone auch kabellos geladen werden. Außerdem ist durch die Verschiebbarkeit des Ringes nach links und rechts noch mehr Flexíbilität gegeben. Optisch gefällt mir aber der iRing Link besser. Aber das ist ja immer Geschmackssache.

Ich habe mich heute erkundigt, iRing Slide und iRing Link werden noch in diesem Jahr in Deutschland erhältlich sein, den klassischen iRing ohne Wireless Charger Kompatibilität bekommt Ihr unter anderem bei Amazon.de, auch bei Otto, Expert und in vielen anderen Shops gibt es eine große Auswahl.

Die Website von iRing findet Ihr hier!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Sehr praktisch sind auch die Kabel Organizer von AAUXX, die man einfach auf die Tischplatte oder einer anderen Unterlage kleben kann und wo mehrere Kabel einfach eingesteckt werden, so dass sie nicht ständig herunterfallen oder für Kabelsalat sorgen. Ich habe mir so ein Teil auf meinen Nachttisch geklebt, denn dort lade ich Reader, Tablet und Smartphone und ich habe ständig ein Kabel unter dem Tisch gesucht, damit ist jetzt Schluss!

Leider konnte ich auch diese Teile im Moment noch nicht im deutschen Handel finden, doch ich bekomme sicher Bescheid, sobald sie geliefert werden können.

Kennt Ihr die iRings von AAUXX schon? Ich bin so froh, dass ich diese stylischen und absolut sicheren Smartponehalter für mein teures iPhone entdeckt habe. Da ich viel mit dem iPhone fotografiere und es auch sonst ständig in der Hand halte, ist es mit dem iRing einfach viel geschützter. Und auch die passende Autohalterung ist so praktisch und für mich nicht mehr wegzudenken! Ihr merkt schon – ich liebe die Teile – sie sind genial!

 

ähnliche Beiträge

9 Kommentare

    • wiefindenwires

      Hallo Melanie,
      Ich weiß nicht, welchen Ring Du hast, also wenn es der iRing ist, dann bist Du wirklich auf der sicheren Seite, selbst bei einer Hülle mit geriffelten Muster hat er superfest gehalten.

    • wiefindenwires

      Sarah, achte drauf, dass es der Original iRing von AAUXX ist, es gibt Fälschungen, die taugen absolut nichts! Eine Freundin hat auf einem Markt ein Billigteil erwischt, ihr fiel nach 1 Woche das Handy ab. Wir haben mit dem iRing wirklich nur gute Erfahrungen gemacht seit einem Jahr.

    • wiefindenwires

      definitiv und wenn man überlegt, dass mein iPhone mehr kostet, als mein Laptop, dann sollte man schon auf Nummer sicher gehen 🙂

  1. Hey, oh wie ich diesen Ring vermisse, ich hatte vor gut ein oder zwei Jahren einen in irgendeiner Box, leider ging er irgendwann kaputt und ich dachte nicht mehr daran mir einen neuen zu holen. Ich finde es gut, dass es jetzt so viele verschiedene Modelle gibt. Der zum abnehmen für das wireless Laden finde ich am besten. Auch die Kabelorgas finde ich genial! Ich muss defintiv mal die Augen danach offen halten!

    Vielen lieben Dank 🙂

    Liebe Grüße
    Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.