Erdbeer-Holunderblüten Smoothie mit dem Russell Hobbs Performance Pro

…enthält Werbung…
 
 
 

Heute mal ein ganz simpler Smoothie, der aber wirklich ausgesprochen lecker schmeckt:

Erdbeer-Holunderblüten Smoothie

500g Erdbeeren
3-4 EL Holunderblütensirup
100 ml Wasser

reicht für 2 große Gläser, kann auch mit Sekt „gestreckt“ werden

Ich habe meine letzten gefrorenen Erdbeeren verwendet und nur ganz kurz antauen lassen, das schafft der Standmixer ohne Probleme! .

Alle Rezepte und Blogberichte zum Standmixer findet Ihr hier: klick

Der Erdbeer-Holunderblüten Smoothie ist  bei uns inzwischen ein richtiges Party-Getränk, gern mit Sekt gepimpt und mit Minzblättern dekoriert.

ähnliche Beiträge

6 Kommentare

  1. Sieht richtig richtig lecker aus 🙂
    Smoothies trinke ich so gerne.. ich brauch jetzt auch einen Smoothie maker.
    Kannst du mir eventuell sagen, worauf man achten sollte, was vielleicht nicht so offensichtlich ist?
    Wieviel Leistung sollte der Smoothie maker denn haben? Im Moment finde ich diesen Modell toll: http://www.vitality4life.de/biochef-standmixer/
    1200 Watt sind schon eine Ansage 😀
    lg

    • Hallo Lisa, die Wattzahl allein macht keinen guten Standmixer aus. Wie bei dem Kameras, da sind auch nicht die Megapixel allein ausschlaggebend, denn ist das Objektiv Mist oder der Autofocus träge, dann nützen Dir 20 Megapixel auch nichts. Deshalb denke ich, man muss das Gesamtpaket betrachten, dieser hier ist auf jeden Fall gut, nach der Pleite mit dem Dichtungsring (war gleich defekt) bin ich jetzt total zufrieden. Den anderen kenne ich nicht, deshalb kann ich ihn nicht empfehlen. LG Antje

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.