SCANLIO – mobiles Fotostudio

…enthält Werbung…

Von Scanlio durften wir ein mobiles Fotostudio testen und ich bin richtig, richtig, richtig begeistert!!! Eigentlich sollte ich nur eine Amazonbewertung schreiben, aber dieses tolle Produkt wollte ich Euch nicht vorenthalten.
 
Das kleine Studio gibt es aktuell für 24,90 Euro bei Amazon und den Preis finde ich echt toll!
 
Mit einer Größe von 34cm x 25cm x 32cm ist es lang nicht so sperrig, wie das Fotozelt meiner Mutter. Ich finde schon allein die Verpackung super! So kann man es auch überall mitnehmen.
 
 
 

Zusammengehalten wird das Zelt mittels Druckknöpfe. Vorher muss man die Kanten etwas biegen, damit alles auch richtig gerade steht. Daran hab ich mich aber sehr schnell gewöhnt. 

 

Über das Zelt stelle ich meine Lampe, so dass die Folie und der Gegenstand, den ich fotografieren möchte, optimal beleuchtet wird.

Die mitgelieferten Hintergrundfolien in schwarz und weiß haben leider immer Knicke, egal ob ich sie in den Karton lege oder zusammenrolle und daneben stelle. Ich bekomme sie nicht raus. Für mich als Photoshopperin kein Problem… allerdings weiß ich nicht, wie es bei anderen ist. Ich lege die Folien immer eine Zeit vorher gerade auf den Tisch, dann dellt es sich aus. Hier würde ich es super finden, wenn Scanlio da noch etwas bessere Folien herstellt, so dass ich diese nachkaufen kann.

 

Jetzt zeige ich Euch hier ein paar Fotos die ich mit Hilfe des Fotostudios aufgenommen habe:

 
Ich finde das Lichtzelt wirklich toll! Ich muss endlich keinen störenden Hintergrund auf den Fotos mehr entfernen… ich habe das Licht genau an der richtigen Stelle und ich kann so tolle Makroaufnahmen machen. 
 
Normalerweise kann ich dort oben, wo ich das Licht herein scheinen lasse, auch meine Handykamera auflegen und etwas einscannen (abfotografieren). Ich benötige diese Funktion nicht, da ich einen Scanner habe… da er auf jeden Fall optimaler ist, als ein Handyscan, möchte ich das auch nicht bewerten.

Einen Punkt Abzug gibt es wegen dem wellenden Hintergrund. Das würde ich mir etwas optimaler wünschen. Allerdings hat meine Mutter ein Lichtzelt aus Stoff und da haben die Hintergründe immer richtig große Falten, die sich auch nicht leicht wegbügeln lassen. Sie findet nun dieses Zelt weitaus besser. Da jammere ich wieder auf hohem Niveau.
 
Andere, individuelle Hintergründe wären übrigens auch noch klasse!

ähnliche Beiträge

10 Kommentare

  1. Huhu, das hört sich recht gut an und ich bin am überlegen ob ich mir auch so ein Teil zulege. Ständig bin ich auf der Suche nach dem richtigen Licht. Was hast du für eine Lampe genommen? Geht da eine normale Schreibtischlampe mit LED? Liebe Grüße von Silvia

  2. Das Zelt ist echt genial, ich habe mein altes Stoffzelt gleich entsorgt. Ich lasse es aufgebaut und lege die Hintergründe glatt oben drüber, so bleiben sie auch glatt. Ich hätte keine Lust, immer alles zu bearbeiten, und das Zelt ist ja recht klein, so dass es auch immer stehen kann.
    LG susanne

    • Hallo Sanne, ja ich bin auch richtig begeistert!!! Auch die Öffnung oben finde ich echt toll, da passt genau die Lampe drüber!
      Ich kann das Zelt leider nicht stehen lassen, bei uns ist einfach kein Platz dafür… ich muss mal meinen Mann fragen, ob wir vllt. doch noch etwas umbauen, so dass mehr Platz ist. 🙂

  3. Hallo,
    ich habe mir den Fotowürfel die letzten Tage auch angesehen und wollte den eigentlich heute bestellen. Jetzt ist er gerade ab heute nicht mehr verfügbar -.-"
    Darf ich mal fragen, wer Ihnen den Würfel zum testen zur Verfügung gestellt hat oder ob man den noch irgendwo anders bestellen kann ?

    Gruß Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.