MyMepal – Individuelle Brotboxen + Giveaway

…enthält Werbung…

Vor ein paar Tagen erreichte uns ein wahnsinnig tolles Paket mit chic verpackten Produkten von mymepal.

 

Wir durften insgesamt 4 Artikel aus dem reichhaltigen Sortiment wählen und  auf http://www.mymepal.com selbst gestalten. Bei mymepal hat man die Möglichkeit aus vorgefertigten Bildern Lunchboxen, Snackbecher oder Trinkflaschen zu gestalten oder man nimmt eigene Bilder und fertigt damit ein tolles Teil.

Alle Produkte sind von Rosti Mepal, einer seit Jahrzehnten bekannten niederländischen Firma, die hochwertige und funktionell durchdachte Kunststoffartikel produziert. Die Produkte sind selbstverständlich frei von BPA (Bisphenol A).

Nun zum Praxistest: 

 

zuerst haben wir uns die Artikel

 

und danach die Farben ausgesucht:

 

 
Angefangen haben wir mit einer Box für meine Tochter: Hier sehr Ihr die Auswahlmöglichkeit für Bilder und Schriftarten. Tessa hat sich das süße Motiv mit den Eulen und den Schriftzug „Perfect Day“ selbst ausgesucht.

 

 

Danach habe ich noch den Duo Becher to go mit dem selben Motiv gestaltet. Das war wirklich spielend einfach. 
 
Nun wurde es jedoch etwas kniffliger. Die Box und der Becher to go für meine Schwester sollten eine Überraschung und noch individueller sein und so habe ich schon eine Weile überlegt, was ich als Motiv nehme. Nachdem ich lange nach einem Text gesucht habe, gefiel mir der Spruch „KEEP CALM AND DON’T STRESS“ sehr gut für meine 14jährige Schwester, der passt irgendwie zu ihr. 😀
Aber nun fehlte noch ein Bild. Da hab ich das Foto von ihrem Kater Findus auf der Festplatte entdeckt.

 

Passte perfekt zum Spruch, aber so als richtiges Bild gefiel es mir nicht. Also habe ich ein Fotobearbeitungsprogramm genommen und aus dem Bild eine Art Zeichnung erstellt und den Text direkt dazu geschrieben.
Ich habe das Foto ohne Hintergrund gespeichert, so dass ich auf der Lunchbox und dem Becher keinen andersfarbigen Hintergrund habe. Das geht nur, wenn man das Foto im „png-Format“ speichert und ich war glücklich, dass mymepal dieses Format zulässt. Hier mal der Vergleich mit und ohne Hintergrund:
 
 
Ab und zu wurde ich vor Herausforderungen gestellt … einmal war das Bild zu klein, dann war es außerhalb des Druckbereiches, aber es wurde mir immer angezeigt und das ist wichtig. Wäre ja schade, wenn die Box kommt und ich dann ein schlechtes Ergebnis habe, weil das Bild zu klein ist oder nur halb auf der Box.Was mir hier gefehlt hat, war eine Information, wo der Druckbereich endet (z.b. ein roter Rahmen oder ähnliches) und eine Information welche Pixelqualität empfohlen wird. Habe dann einfach so lange getestet, bis es gepasst hat. MyMepal verspricht daran zu arbeiten.
 
Hier ein Auszug aus der E-Mail:

Was den Druckbereich betrifft, bin ich beim Gestalten auch über diese Fehlermeldung gestolpert.
Hier gilt, alles was man sieht, wird auch gedruckt.
Sollte dennoch bei der Druckproduktion auffallen, dass irgendetwas nicht
stimmt (Name nur halb abgebildet, Fotoqualität zu schlecht) melden wir
uns beim Kunden telefonisch, damit dieser auch zufrieden ist.

 
 
Außerdem kam es zu einem Problem, wenn ich die Bilder vergrößert ansehen wollte. Ich hatte keine Möglichkeit (weder mit Firefox, noch mit dem Internet Explorer) das Bild wieder kleiner zu machen, um weiter zu arbeiten. Das heißt, ich hatte dieses große Bild und kam aus dieser Vergößerungsansicht nicht wieder raus. Es gab auch kein „x“ und daneben klicken hat auch nicht geholfen. Somit musste ich wieder ganz von vorn anfangen mit dem Gestalten, denn wenn ich im Browser zurück geklickt habe, kam ich wieder zur Auswahl der Boxen. Am Ende habe ich mir geholfen, indem ich vor der Vergrößerung die Box in den Warenkorb gelegt habe, dann geschaut habe und danach dann in den Warenkorb zurück gegangen bin, um die Box oder den Becher weiter zu gestalten, man hat nämlich dort die Möglichkeit alles noch einmal zu bearbeiten. Auch hier wird mit Hochdruck an der Software gearbeitet.

 

 
 
 
Falls das jetzt sehr kompliziert klingt, es sind einfach ein paar Kniffe, die man schnell lernt und die einem  bei anderen Bildbearbeitungs- und Fotoprogrammen auch passieren. Alles in allem war die Bestellung super einfach, bis auf oben genannte Kritikpunkte, die mit Sicherheit von „MyMepal“ auf der Seite noch verändert werden können, um die Bearbeitung zu erleichtern.
 
Der Preis in Höhe von 58,96 Euro für 2 Boxen und zwei Becher erscheint im ersten Moment vielleicht teuer. Ist er aber nicht, denn die Produkte sind von stabiler Qualität, der Druck wirkt sehr hochwertig. Auch war ich erstaunt, dass hier nicht pro Motiv extra Kosten anfallen. Bei vielen Seiten kenne ich es, dass man pro Bild mindestens zwei oder drei Euro drauf zahlt. Hier kann man unbegrenzt Motive einfügen, ohne dass es zusätzlich kostet. Bei über 50 Euro Bestellwert entfallen dann sogar die Versandkosten.
 
 
Ich finde diese Boxen und Becher sind ein tolles Geschenk, z.b. für die Einschulung, aber auch für Erwachsene und Teenager 🙂
 
Oft haben wir schon Lunchboxen weggeschmissen, weil sie einfach schlecht aufgingen oder kaum schlossen. Hier konnte uns MyMepal wirklich voll und ganz überzeugen! Alle Boxen / Becher lassen sich kinderleicht bedienen und sind extrem stabil. Die Becher to go sind auslaufsicher. Der Duo Becher hat noch einen Einsatz, in dem man z.B. Obst oder Müsli füllen kann, perfekt, um dann vor Ort z.B. seinen Joghurt selbst zu mischen. Man kann den Einsatz aber auch weglassen und hat dann einen Trinkbecher.
 
Die Freude der beiden Kids war wirklich groß. Wencke war begeistert von Spruch und Katerbild und auch Tessa freute sich riesig, ihre ausgewählten Produkte endlich in den Händen zu halten.
 
 

Und nun noch etwas für Euch. MyMepal war so freundlich uns 5 Gutscheine a 10 Euro für Euch zu überlassen. Gültig sind diese bis 31.08.2014, nicht einzulösen für Produkte ohne Aufdruck oder nur Text (aber das wäre ja auch langweilig;-)

Wie könnt Ihr gewinnen?

Ihr folgt uns auf einem der Kanäle (Facebook, G+, Bloglovin etc. ), teilt uns mit, mit welchem Namen Ihr uns folgt und hinterlasst hier einen Kommentar. Das Gewinnspiel endet am 16.02.2014

Vielen herzlichen Dank an MyMepal, Ihr habt uns mit Euren Produkten voll überzeugt!

Online-Shop MyMepal

ähnliche Beiträge

12 Kommentare

  1. Liebe Ilka,
    Danke für Deinen ausführlichen Testbericht.
    Ich muss sagen, dass Du mein Interesse geweckt hast … und ich für meine Kleene sehr gern etwas gestalten werde!

    Würde mich somit riesig über den Gewinn freuen!

    Grundsätzlich darf ich noch sagen, dass ich Euren Blog super informativ und sehr interessant finde. Macht bitte einfach weiter so!

    LG Jens

  2. Schöne Idee.
    Die Brotdosen und die Trinkbecher sind echt gut geworden.
    Würde mich auf jeden Fall sehr über den Gutschein freuen:) Ich folge euch via GFC (miha mei)
    Liebe Grüße
    Miha

  3. Dein Bericht ist toll geworden… Ich selbst bin ja ein sehr ungeduldiger Mensch und wäre wahrscheinlich verrückt geworden, wenn es nicht auf Anhieb geklappt hätte – ich weiß in der Ruhe liegt die Kraft – :o) Die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen, sieht alles wirklich super aus!!! Wenn dann auch noch die Qualität stimmt, geradezu perfekt!
    Wünsche allen viel Glück bei der Verlosung!

  4. Das ist ja eine tolle Seite. Hätte ich die doch mal früher entdeckt. Jetzt laufe ich mit dem absolut langweiligsten Trinkbecher rum, aber vielleicht bestelle ich einfach trotzdem einen. Man kann ja immer noch einen Trinkbecher gebrauchen. 🙂

    • Hihi, ja die Seite ist wirklich toll und ich bin auch ganz begeistert. Mein Freund hatte die Brotdose Anfang der Woche mit auf Arbeit und die Kollegen waren direkt auf der Seite und haben schon selbst kreirt. 😀

  5. Die Sachen sind ja echt klasse!! Sehr gern würde ich so einen Gutschein gewinnen. 🙂

    Viele Grüße
    AnitaDie Sachen sind ja echt klasse!! Sehr gern würde ich so einen Gutschein gewinnen. 🙂

    Ich folge Euch über Google und Facebook.

    Viele Grüße
    Anita

  6. Tja Bruderherz, entweder du redest da mal mit Natalie oder du füllst sie dir selber wie Markus. 😀 Und vllt. würde Natalie sich freuen, wenn du eine gestaltest kaufst und ihr wenn sie da ist mal befüllst. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.