Google+ Wie finden wir es ??? : Mit Ferrero Produkten dekorieren

Sonntag, 28. Oktober 2012

Mit Ferrero Produkten dekorieren

Vielen Dank Lisa-Freundeskreis!

Das ist doch mal wieder genau nach meinem Geschmack, ich darf dekorieren und das mit den tollen Produkten von Ferrero.
Ich kann gar nicht sagen, was ich am liebsten esse, ich werde gleichermaßen bei Ferrero Küsschen,     Ferrero Rocher und Raffaello schwach, nur Mon Chéri ist nicht mein Geschmack, das wiederum kann mein Mann nicht verstehen - aber er ist nicht böse, dass er seine Lieblingspralinen nicht teilen muss. Auch meine Freundinnen essen alle gern die Praline mit der Kirsche, ich bin da wirklich eine Ausnahme.
Naja ich mag z.B. auch keine Weinbrandbohnen, also ich esse lieber Schokolade und trinke dazu dann auch mal ein Glas Alkohol;-)

Und das alles kam am Samstag bei mir an:


 

                                                        1 x Mon Chéri 30 Stück
                                                        1 x Rocher 25 Stück
                                                        1 x Ferrero Küsschen 20 Stück
                                                        1 x Raffaello 15 Stück
                                                        1 x Ideen-Booklet
                                                        1 x Projektablaufplan
                                                        1 x Lisa für mich
                                                        1 x Lisa zum Weitergeben (bekommt meine Freundin)
                                                        1 x Anschreiben




Na dann: "Fröhliches Basteln" !
Ideen hab ich schon jede Menge - mal sehen, wann wir auch die Zeit finden.
Solange werde ich  hier nach und nach alles zeigen, was wir 2010 so an Ideen umgesetzt haben, denn da durfte ich auch beim Kreativwettbewerb mitmachen. Es bekam jeder Teilnehmer nur eine Sorte Pralinen - ich durfte mit Küsschen dekorieren und Basteln.

Die niedlichen Winterkinder habe ich mit meiner jüngsten Tochter für Oma und Opa gebastelt, da kommen doch solche Geschenke immer besonders gut an.



Unsere Engel Chocolatiers sind in Gemeinschaftsproduktion mit einer Freundin entstanden und haben viel Freude bereitet. Dass wir einen ganzen Baum damit schmücken können, haben wir am Anfang nicht erwartet. Die Idee stammt aus einem Weihnachtsheftchen vom Frech-Verlag, leider weiß ich im Moment den genauen Titel nicht, ich hatte es mir nur geliehen.












So und nun endlich meine diesjährige Umsetzung, wir haben einen Adventskalender-Korb dekoriert und wie man sieht auch die goldenen Kugeln verwendet. Aufgabe erfüllt, reichlich Spaß und Freude gehabt und auch einiges von den leckereren Produkten vernascht;-), der Rest steckt in den Tüten. Danke Lisa-Freundeskreis und Ferrero.







Kommentare:

  1. Hallo Ilka, das gefällt mir schon mal sehr gut mit deinen Winterkindern! Wie ich sehe, bist du auch sehr kreativ. Ich bin ja diesmal auch dabei und freu mich schon aufs Dekorieren. Aber irgendwie bin ich ständig unter Zeitdruck-na ja, wird schon! Liebe Grüsse von filine

    AntwortenLöschen
  2. Ich war dieses Jahr leider nicht dabei aber dir wünsche ich noch viel Spaß dabei :-) Und danke für deinen Kommi auf meinem Bücherblog :-)

    LG Scatty

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Sachen habt Ihr da gewerkelt, der Baum ist ja im wahrsten Sinne des Wortes süß!
    Lieben Gruß von Birgit

    AntwortenLöschen