Selfie Stange PanShot LT-C01 Kabelsteuerung

Ich bekam die Gelegenheit, die Selfie Stange PanShot LT-C01 mit Kabelsteuerung für iPhone 6, 6 Plus, 5, 5S, 5C, Android und GoPro Hero 4 3+ 3 2 1 Kamera [Max. Länge 38 Zoll] zu testen.
Meine 16jährige Tochter lag mir schon länger in den Ohren, dass so eine Selfie Stange manchmal ganz nützlich wäre, wenn wir uns mal wieder sonst wie verbogen haben, um ein einigermaßen ordentliches Selbstportrait zu erhalten. Nun war die Spannung bei uns Beiden natürlich groß.

Sehr schnell kam die Selfie Stange bei uns an:

Lieferumfang:

  • Selfiestange PanShot
  • Halteschlaufe
  • schwarze Hülle für den Transport 
  • Bedienungsanleitung in Englisch

 

Überrascht hat mich die Größe, so ein kleines leichtes Teil hatte ich nicht erwartet. Zusammengeklappt ist die Selfie Stange nur  26,4 x 6,6 x 4,1 cm groß und wiegt gerade mal 227g.
Das Material ist Aluminium, der Griff ist gummiert und antirutschsicher. Er liegt sehr gut in der Hand. Unten befindet sich noch ein Stativgewinde, das finde ich sehr positiv, so kann man also in luftiger Höhe auch wackelfreie Fotos schießen und Filme drehen (vielleicht bei einem Konzert, indem man die ausgefahrene Selfie Stange auf ein Einbeinstativ schraubt, erspart einem das ewige Arme hochhalten).

Etwas spielig und wacklig kam mir an Anfang die eigentliche Handyhalterung vor, aber ich muss sagen, das Teil erfüllt seinen Zweck, das iPhone 6 und auch das Sony Z2 oder das Galaxy S4 sitzen sehr fest. Alle Handys mit einer Breite von 5cm bis 8cm passen. Ein Federsystem macht es möglich, der obere Greifer ist ausziehbar. Die Smartphonehalterung lässt sich um 270° drehen.

Ist das Smartphone eingeklemmt, wird es mit dem Klinkerkabel über die Kopfhörerbuchse verbunden.

Ich finde es sehr vorteilhaft, dass die Selfie Stange nicht per Bluetooth mit dem Handy verbunden wird, denn so ist sie immer sofort einsatzbereit und muss nicht zwischendurch aufgeladen werden. 
Das ist aber Ansichtssache, der PanShot LT-B01 hätte eine Bluetooth-Verbindung.
Das Auslösen der Kamera erfolgt dann sehr bequem per Knopfdruck am Griff der Selfie Stange. Bei den meisten Handys funktioniert das sofort, bei anderen muss man dann wohl bei der Einstellung noch was ändern oder auch eine App (Camera 360) herunterladen. Wir haben den Praxistest mit dem iPhone 6 durchgeführt und da klappte es auf Anhieb. Mit der Verbindung zu meinem Sony Z2 kämpfe ich allerdings noch. Ich denke aber, das liegt am Handy, habe leider öfter Probleme, neue Geräte zu verbinden, selbst mit Bluetooth klappt es nicht immer sofort. Sobald ich da neue Erkenntnisse habe, teile ich es hier mit. Mit einem Samsung Galaxy S4 hat die Verbindung sofort funktioniert.
Die Selfiestange kann sehr einfach durch Drehbewegungen auf 93cm Länge ausgefahren werden, die einzelnen Elemente lassen sich gut feststellen.
Super finden wir die Möglichkeit, unsere GoPro mit der Selfie Stange befestigen zu können. Dabei wird die Handyhalterung abgeschraubt und die GoPro kann befestigt werden. Die Funktion des Selbstauslösens an der Selfie Stange funktioniert dann natürlich nicht. Macht aber nichts, dafür habe ich dann das Handy.

Fazit: Die Selfie Stange PanShot LT-C01 erfüllt ihren Zweck sehr gut, für das iPhone6 und für das Samsung Galaxy S4 kann ich sie uneingeschränkt empfehlen, hier klappt alles perfekt, beim Sony Z2 gibt es Verbindungsprobleme, die ich im Moment auch nicht mit der extra heruntergeladenen App Camera360 lösen konnte. Endlich habe ich auch einen stabilen Griff und gleichzeitig eine Selfie-Stange für meine GoPro 3+ silver, hierüber freuen wir uns am meisten.








ähnliche Beiträge

6 Kommentare

  1. Der is definitiv wichtig, ich habe auch einen, nur vergesse ich ihn gerne mal 😀
    Das habe ich wirklich =) Oh ja ich liebe Volksfeste allgemein <3

    Meine Mutter hat vor einiger Zeit mal durch einen Produkttest so einen Seflie-Stick erhalten, is schon wirklich klasse vor allem für Fotos wo mehrere Leute drauf sollen oder wo man auch viel vom Hintergrund sehen soll. Leider finden wir dass die Dinger manchmal spinnen und sich schnell abschalten, man möchte auslösen und das Smartphone is schon gar nicht mehr damit connected xD Und manche Smartphones werden erst gar nicht erkannt. Lg

  2. Hallo Antje, von den Selfie Sticks habe ich schon viel Gehört und gesehen. Ich muss ja zugeben, dass ich eher ein Selfie Muffel bin, daher kam für mich eine Anschaffung bisher nicht in Frage. Und dann habe ich auch noch ein ziemlich altes Smartphone. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend. Liebe Grüße Jana

  3. Huhuuu,

    vor einiger Zeit dachte ich noch, ich brauche sowas nicht, aber mittlerweile bin ich gar nicht mehr so abgeneigt, ganz schön praktisch diese Teilchen.

    Irgendwie bin ich jetzt angefixt! 🙂

    Einen schönen Wochenteiler und herzliche Grüße – TaTi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.