Google+ Wie finden wir es ??? : LG G4 Kamerafunktionen

Sonntag, 28. Juni 2015

LG G4 Kamerafunktionen


Nachdem ich das LG G4 nun einige Tage im täglichen Einsatz habe und eine der Aufgaben des Testes ist, je 20 Fotos in 5 verschiedenen Kategorien zu posten, habe ich die Kamera, ähhh das Smartphone (ich verwechsel das immer, denn für mich ist es wirklich langsam eher eine Kamera) nun ausgiebig getestet. Eigentlich ist ja fast nur meine Mutter Antje M. zuständig für die Fotos und jetzt kommt doch tatsächlich langsam die Erkenntnis: "Wow, ich kann das ja auch!"

Heute wollte ich Euch mal die verschiedenen Einstellungen des LG G4 zeigen, die es zu entdecken gibt:

Es gibt drei verschiedene Aufnahmescreens, bzw. vier, wenn ich die Frontkamera dazu zähle.

  • Modus 1 - Einfach -> man tippt auf den Bildschirm und es wird ein Foto geschossen, fokussiert wird an der Stelle, die man im Bildschirm antippt
  • Modus 2- Allgemein -> man fokussiert einen bestimmten Punkt und drückt dann auf den Kamerabutton
  • Modus 3 - Manuell -> mein Lieblingsmodus inzwischen -> und diesen  möchte ich Euch auch näher vorstellen, die beiden anderen Modis sind- so denke ich - selbsterklärend.




 Das ist das Einstellungsmenü, hier kann man zwischen HDR ON, HDR OFF und HDR Auto wählen. Ebenfalls kann man das Video- und Fotoformat einstellen. Dazu gleich noch ein Screenshot. Dann gibt es die Funktion der sprachgesteuerten Fotoaufnahme. Außerdem ist da die Funktion Timer, also man kann einstellen, in wieviel Sekunden ein Foto geknipst werden soll und die man hat die Möglichkeit einzustellen, ob man ein Raster oder einen Mittelpunkt eingestellt haben möchte.

Hier zeige ich euch die verschiedenen Formate. Für Fotos kann man zwischen 16:9, 4:3 und 1:1 wählen. Ich habe bis dato nur 16:9 Fotos geschossen.
Bei Videos hat man die Möglichkeit zwischen Ultra HD, Full HD und HD. Hier habe ich immer die beste Qualität ausgewählt.
Hier können Fotos sprachgesteuert aufgenommen werden. Dies funktioniert in ruhigen Situtationen sehr gut, z.B für Selfies ist es echt praktisch. Bei lauter Umgebung geht dies nicht, aber eigentlich auch logisch. Am besten versteht mich das LG, wenn ich "Cheese" sage...

Dann kann man noch einstellen, ob man ein Panorama ablichten möchte, ein Dual Bild oder lieber im Automatikmodus auslöst.

Hier seht Ihr die Dual Funktion. Man macht mit dem Handy ein Foto und hat direkt im Bild noch ein Selfie. Eine nette Spielerei.

Das ist die Panaromafunktion. Hier muss man das Handy nach links oder rechts bewegen, wenn möglich ohne zu zittern. Ich tu mich da echt schwer... aber ein paar Panaromaaufnahmen sind schon entstanden. Diese Funktion gibt es ja bei anderen Smartphones auch, aber ich habe sie noch nie genutzt.
 Ja und hier nun der manuelle Fokus.

Funktion 1 (türkis markiert) - hier kann man die Farbqualität bei verschiedenen Lichtbedingungen verändern.
Dies ist der manuelle Fokus - meine Lieblingsfunktion.
Ein Feld habe ich ausgelassen nämlich + / - , dort kann man die Helligkeit einstellen.

Hier kann man den ISO Wert anpassen. 
Hier passt man die Belichtungszeit an. Ich gebe zu, da übe ich noch.


AE-L ist die automatische Belichtungssperre







Und hier habe ich nun eine Auswahl meiner Fotos, die ich bis jetzt gemacht habe, zusammengestellt:

Süßkartoffel-Pommes im Makro Modus
Kornfeld
Kornblume
Bienenvolk - unser Garten wird oft von den Bienen des Nachbarn besucht.



Auf dem Weg zur Kulturinsel Einsiedel, im Automatikmodus
bei Regenwetter
ein Champion auf der Kulturinsel
Gelbe Blume
Sonnenuntergang an der Elbe
eine Heidelbeere auf der Nase
ein kühles Bier und den Sonneuntergang genießen
Panorama der Elbe
:-D
die Elbbrücke bei Lutherstadt Wittenberg
ein Selfie mit meinem Schatz und mir <3
kleines Zicklein
Gänseblümchen
im Kornfeld entdeckt
ebenfalls im Kornfeld entdeckt

1 Kommentar:

  1. Hallo Ilka,

    es ist schon Wahnsinn was die kleinen Handys für geile Fotos machen heutzutage. Da erspart man sich die kleine Kompaktkamera total. Ich darf ja momentan das G2 Flex testen und bin von den Fotos total begeistert. Nur der Akku ist sehr schwach
    LG Tanja

    AntwortenLöschen