Google+ Wie finden wir es ??? : Erdbeermarmelade mit Holunderblüten - Experimente aus der Hexenküche

Dienstag, 9. Juni 2015

Erdbeermarmelade mit Holunderblüten - Experimente aus der Hexenküche



So langsam werd ich mir selbst unheimlich. Ich liebe neuerdings Blumen im Salat und jetzt auch noch Blüten in der Marmelade;-)

Aber weil das Experiment so gut gelungen ist und ich total begeistert bin (muss unbedingt noch mehr kochen) - bekommt Ihr schnell das Rezept, bevor der Holunder ganz verblüht ist!

Die Erdbeeren habe ich aus dem Garten meiner Schwiegermutter. Ich musste so lachen, sie meinte, das sind Mieze Schindler Beeren und ich fragte, wer ist Mieze Schindler? Dachte eine Nachbarin, die ich nicht kenne, lach! 

Dabei handelt es sich um eine Nostalgiesorte, die es schon 90 Jahre gibt. Otto Schindler aus Pillnitz züchtete sie 1925 und benannte sie nach seiner Frau.
Die Frucht ist etwas kleiner als andere Sorten, eher wie eine Himbeere, deshalb wird sie auch Himbeererdbeere genannt. Angeblich ist es die Praline unter den Erdbeeren, denn sie ist besonders süß und aromatisch, fast wie eine Walderdbeere. Aber sie ist auch sehr druckanfällig, man muss sie pflücken und am besten sofort verwerten. 


Ich habe einen Teil davon zu Marmelade verarbeitet.

Und da der Herr im Haus mir für ein Orangen-Holunder-Gelee (Rezept folgt auch noch) statt einer Hand voll Dolden gleich mal einen großen Korb gepflückt hat, habe ich nun auch Holunder und Erdbeeren in meiner Krups Prep & Cook vereint, naja, weil ich es nicht gar zu süß mag, kam noch ein bisschen Rhabarber mit rein - schaut selbst!

 

Ihr braucht: 
750g Erdbeeren
250g Rhabarber (wer es gern richtig süß mag, nimmt nur 1kg Erdbeeren)
5g Zitronensäure
Gelierzucker 2 : 1  (ich habe erstmals Gelierzucker für Erdbeerkonfitüre von Dr. Oetker genommen und bin total begeistert)
1 Handvoll Holunderblüten



Rhabarber waschen und schälen. Die Erdbeeren erst vorsichtig waschen, dann vom Grün und evtl. Druckstellen befreien. Halbieren oder vierteln (je nach Größe). Habt Ihr eine Küchenmaschine oder einen Stabmixer, entfällt dieser Schritt. Beeren mit Gelierzucker mischen. Holunderblüten von der Dolde abzupfen. Nach Möglichkeit nicht waschen, wenn Ihr es doch tut, nur sehr kurz abspülen, sonst geht der ganze Blütenstaub verloren. Ich habe eine kleine Handvoll genommen, beim nächsten Mal bin ich nicht so vorsichtig. Es kann ruhig rein, was in eine große Männerhand passt.



Zuerst kocht Ihr den Rhabarber mit etwas Gelierzucker auf, nach ca. 7 Minuten kommen die Erdbeeren dazu, alles mit dem Stabmixer pürieren, dann den restlichen Gelierzucker beigeben, 3min. kochen, dann Blüten und die Zitronensäure beimischen. Nochmals 2 Minuten sprudelnd kochen und sofort in die Gläser füllen und verschließen. 


Für die Krups Prep & Cook - Besitzer: Zucker mit Erdbeeren und Rhabarber auf Stufe 8 ca. 15 sek. pürieren. Dann 10min. auf Stufe 5, 100°C kochen. Zitronensäure und Blüten dazugeben und nochmals 3min. kochen. Gelierprobe machen.  Bei mir hat es genau so gefunzt! Ab in die Gläser mit der Köstlichkeit!


Der Geschmack ist wirklich so genial, ich bin total begeistert. Die Holunderblüten harmonisieren wunderbar mit den Erdbeeren. Und die Marmelade sieht auch noch so hübsch aus - so ein Glas ist doch auch ein richtig schönes Mitbringsel.


Mein Etikett für die Gläser.


Und das hier war meine Wochenendbeschäftigung. Ich denke, es kommt jeden Tag ein Rezept.


Falls es jemand nachkocht, ich freu mich über Feedback.

Kommentare:

  1. mensch das sieht ja alles super lecker aus!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich freu mich selbst drüber, mach ich auch noch mal, vielleicht schon morgen, noch gibt es Holunderblüten;-)

      Löschen
  2. Hallo Antje, ich muss auch mal wieder Marmelade machen. Übrigens machen meine Eltern aus Holunderblüten Wein. Ich finde das richtig lecker. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jana, meinst Du Sekt oder wirklich Wein? Wir haben den Ansatz früher gären lassen und so Sekt produziert, ging aber auch manchmal schief und schimmelte, seitdem hab ich es gelassen. Aber wenn der Gärprozess gelang, war es ein herrlicher Sekt.

      Löschen
  3. Oh ich liebe Erdbeeren! Mit Holunderblüten schmeckt die Marmelade bestimmt sehr lecker. LG

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das schaut alles so lecker aus, wir wollen auch Erdbeermarmelade machen. Ich probiere das mit den Hollunderblüten aus. Danke für diesen tollen Artikel.
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen