Selbstklebendes Pop Up Panel von https://www.livingwalls-cologne.de

Im Dezember bekamen wir von https://www.livingwalls-cologne.de eine Zusage zu einem Produkttest.

Livingwalls Cologne ist ein Online-Shop, der klassische, stylische und moderne Tapeten, Fototapeten und selbstklebende Panels liefert. Der Sitz ist in Köln, hier gibt es auch ein Tapetengeschäft.
Da wir hier alle nicht tapezieren können, wäre ein Tapeten-Produkttest sicher nicht so ansehenswert für Euch geworden, obwohl die Auswahl im Shop wirklich klasse ist und uns begeistert!
Also hat sich Tessa dieses selbstklebende Panel ausgesucht. Ja, wirklich, sie ganz allein hat es sich ausgesucht, wir waren total verwundert, eher hätte ich an ein Blumenmuster oder einen Tiger gedacht, aber das kleine Mädchen wird langsam groß.
Das Panel kam in einer festen Verpackung an und war optimal geschützt. Die Lieferung erfolgte auch innerhalb eines Werktages.

Allerdings hatten wir einen kleinen Denkfehler: wir dachten, wir streichen mal eben die Wand weiß und kleben das Panel dann auf… Dies habe ich dem Mitarbeiter des Shops mitgeteilt und er hat mich dann (zum Glück) eines Besseren belehrt: Am optimalsten halten die Panels auf einem glatten Untergrund und nicht auf Rauhfasertapete.

Also haben wir den Plan verworfen und alles noch einmal überdacht, die Einkaufsliste geschrieben und den Baumarkt besucht.

Benötigtes Material für unser Projekt:

LED Streifen inkl. Fernbedienung und Netzstecker 30 Euro
Brett zum Anbringen des Panels ca. 15 Euro (Zuschneiden war im Preis enthalten)
Panel von https://www.livingwalls-cologne.de 24 Euro inkl. Versandkosten
Dübel & Schrauben hatten wir da
3M Dual Lock Klettband – hatten wir ebenfalls da, alternativ bräuchte man sonst Schrauben
Gesamtkosten: ca. 70 Euro
Und so haben wir dann Ende Dezember einen Nachmittag verbracht:
Als erstes wurde eine schmale Leiste an die Wand geschraubt, denn wir wollten gern indirektes Licht durch einen LED Streifen haben. Diese Leiste erhielten wir durch den Zuschnitt des großen Brettes, sie war also gratis.

An die schmale Leiste haben wir dann einen LED Streifen geklebt, zum Glück befand sich direkt unter der von uns ausgesuchten Stelle eine Steckdose, das ist sehr praktisch.

 Ich fand ja, dass das schon so ganz super aussieht, aber wir hatten ja noch mehr vor. 😀

Hier ist nun das große Brett, das wir im Baumarkt zuschneiden ließen. Die Panels sind alle 35 cm breit. Angebracht wurde das Brett mit 3M Dual Lock Klettband, da wir keine sichtbaren Schrauben am Panel wollten. Wäre aber auch mit Schrauben kein Problem gewesen, weil der Hintergrund des Schrift-Panels auch weiß ist und diese somit verdeckt hätte.

Und nun dachten wir, kommt der schwierigste Teil. Die Folie ohne Bläschen gerade anbringen…
Seelisch und moralisch waren wir schon darauf vorbereitet, nun noch wenigstens eine Stunde Arbeit vor uns zu haben. Doch um dies ordentlich zu bewerkstelligen, haben wir dann  nur 15 Minuten gebraucht. Wir mussten die Folie dabei sogar einmal abziehen und neu ankleben, da wir ein klein wenig schief angefangen hatten, aber auch das ging ohne Probleme. Wir hatten ein Rakel, was sich natürlich etwas besser machte, laut Anleitung soll aber ein Tuch ausreichen und da wirklich keine Bläschen entstanden sind, gehe ich davon aus, dass das geklappt hätte.

Und so sieht das Ganze dann fertig aus. Wir sind echt begeistert! Durch das indirekte Licht wirkt der Schriftzug noch besser!

Tessa liebt ihre neue Leseecke und wird hier HOFFENTLICH viel Zeit mit Lesen und Lernen verbringen. 🙂

Wir danken livingwalls-cologne für dieses tolle Testprodukt und empfehlen den Online-Shop definitiv weiter!

Hier noch Anschrift und Kontaktdaten zum Shop:

Store Tapeten Köln
Livingwalls Cologne 
Pfeilstraße 11 | 50672 Köln
direkt am Rudolfplatz
Tel.:0221/88824999
store@livingwalls-cologne.de
Öffnungszeiten
Mo.-Fr.: 11-19 Uhr
Sa.: 11-18 Uhr

ähnliche Beiträge

17 Kommentare

  1. wow, das sieht ja richtig toll aus… Das könnte ich im Gästezimmer anbringen, da fehlt noch ein "Hingucker"
    Danke für die Vorstellung – habt Ihr super gemacht
    LG

    • JA wir überlegen auch wo wir als Nächstes noch so etwas anbringen. Vielleicht über unserem neuen Schreibtisch, den wir in ein paar Wochen erhalten.

  2. Huhuu,

    wow, wie cool! Das sieht ja wohl mal richtig klasse aus. Eine geniale Idee, die echt was her macht. Der Schriftzug gibt dem Ganzen den letzten Schliff. Habt ihr toll hinbekommen! 🙂

    Liebe Grüße – TaTi

  3. Das ist ein toller Laden dort – wir gucken fast immer rein! Von dort hab ich übrigens auch unsere Tapete für die "Wohnzimmerumgestaltung"…sieht übrigens super aus! LG

    • Ich kanne ihn bis zum Test gar nicht und muss sagen, er hat mich echt überzeugt. Super Beratung und tolle Qualität der Ware.

  4. Sieht super Chic aus. Der Effekt, der damit erzielt wird ist auch nicht schlecht! Was mich überrascht, ist wie leicht es anzubringen ist! Wirklich eine gute Idee!
    Lg
    Manu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.