Gastrolux Pfannentest Nr. 26 – Hähnchenleber und Chicoree-Salat

Abends 18.30 Uhr zu Hause, hungrigen Teenager und durchgefrorenen Mann empfangen, mich erbarmt und ein schnelles Gericht gezaubert.

Zutaten:
1 Paket Hähnchenleber
2 Zwiebeln
3 Chicoree
1 Büchse Mandarinen
2 Tüten Knorr Küchenkräuter
1 Becher saure Sahne

Eigentlich taut man die Hähnchenleber auf und eigentlich leg ich sie sogar noch eine Weile in Milch oder Buttermilch ein… eigentlich…..

Die schnelle Variante und dank der Gastrolux-Pfanne perfekt gelungen:
Hähnchenleber in der Pfanne bei mittlerer Hitze auftauen, sofort die Flüssigkeit weggießen und die Leber etwas trockentupfen. Einen EL Öl in die Pfanne geben und die Leber mit den Zwiebelringen schnell von allen Seiten kross braten, zum Schluss salzen. Klappte hervorragend, beim nächsten mal gibt es wieder gebratene Apfelringe dazu, aber der Chicoree-Salat hat auch klasse dazu gepasst.

 

Die 1-2-3-Fertig-Variante:

Äußere Blätter entfernen, den Chicoree halbieren und dann den bitteren Keil am Wurzelansatz entfernen. In  Streifen schneiden und waschen. In einer Schüssel mit 1 Büchse Mandarinen und dem Saft, 1/2 – 1 Becher saurer Sahne oder Schmand und 1 1/2 – 2 Tüten Knorr Küchenkräuter vermischen – perfekt, wir lieben den Salat und die Soße, ich könnte die pur trinken, deshalb kommt bei mir auch immer ein ganzer Becher Sahne ran;-)

ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.