Google+ Wie finden wir es ??? : Der große Ferrero Kreativwettbewerb 2013

Dienstag, 19. November 2013

Der große Ferrero Kreativwettbewerb 2013


Ich hatte mir alles so schön vorgestellt: Bastelabende mit meiner Tochter und vielleicht zusammen mit meiner Mutter.... Ja und genau als das tolle Paket von Lisa Freundeskreis ankam, hatten wir einen (unverschuldeten) Autounfall... Die nächsten Wochen waren schmerzhaft (Nackenprellungen) und meine Tochter hatte einen richtigen Schock... Dann kam noch die Sorge dazu, ob ich überhaupt genug von der Versicherung bekomme, um mir ein vernünftiges kleines gebrauchtes Auto leisten zu können. Mein Auto war alt, aber wir hatten gerade im vorigen Jahr noch mal über 1000 Euro an Reparaturkosten reingesteckt. Das Geld ist noch immer nicht auf meinem Konto, soll aber diese Woche endlich passieren und so wie es aussieht, kann ich dann nächste Woche auch wieder selbst Auto fahren. An Basteln, weihnachtliche Bräuche usw. war nicht wirklich zu denken - und was ich am schlimmsten finde, ich habe sogar vergessen, das Paket zu fotografieren...

Aber ich erhielt:

1 x Mon Chéri 30 Stück
1 x Ferrero Rocher 25 Stück
1 x Ferrero Küsschen 20 Stück
1 x Raffaello 15 Stück
1 x Ideen-Booklet
1 x Projektablaufplan
1 x Lisa für mich
1 x Lisa zum Weitergeben
1 x Anschreiben

 Ich zeig Euch einfach mal den Blogbericht von Antje M., denn sie hatte 2 Jahre lang das Vergnügen zu basteln und zu dekorieren:

http://www.wiefindenwires.de/2012/10/mit-ferrero-produkten-dekorieren.html

So und nun wäre es gemein gewesen, die Pralinen einfach zu naschen und nichts dafür zu tun...
Deshalb habe ich mich entschieden, das ganze Paket an Kerstin B. weiter zu geben. Sie ist eine gute Freundin und selbst Mitglied im Lisa Freundeskreis. Und sie bastelt leidenschaftlich gern. Sie hat auch gemeinsam mit Antje M. den süßen Weihnachtsbaum mit den Backengeln 2010 dekoriert. Ich durfte ihr über die Schulter schauen, aber wirklich geholfen habe ich nicht - konnte ich nicht!

Kerstin hat folgende Ideen gehabt:

1. Kreativwoche: Weihnachtsbräuche neu entdecken - Weihnachtskarten basteln, die zum Schluss auf ein Geschenk geklebt werden und ein Ferrero passt mit drauf;-) Und eine gebastelte Fensterdeko als Geschenk, in die Deko-Kugel kam dann noch als Krönung Ferrero-Küsschen mit rein.




2. Woche - die festlichen Tafeln haben wir ausfallen lassen - aber a passt was aus der 4. Woche.

3. Woche: Liebevoll verpacken – mit Mon Chéri - ok Kerstin hat das Mon Chérie liebevoll verpackt und das "mit" überlesen - aber die Idee ist so schön und sie hat gleich für alle Pralinen passende Weihnachtsbaumverpackungen gebastelt.

 

 

4. Woche: Magische Winterlandschaften zaubern – mit Raffaello  auch hier hat sie noch mal diese süßen Verpackungen mit den Rentieren gebastelt, ich denke, die passen auch gut in die 3. Woche. Und als Tischkärtchen auch auf die festliche Tafel, siehe 2.Woche, ist irgendwie schwierig, das zu unterscheiden;-) 

 


 

Ich freu mich, dass Kerstin eingesprungen ist und nehme an, dass die Pralinen ihr auch gut geschmeckt haben. Danke, liebe Kerstin, für Deine Hilfe!!!

Herzlichen Dank auch an Lisa Freundeskreis und Ferrero, ich hoffe, dass ich für meine Ehrlichkeit jetzt nicht abgestraft werde (indem ich z.B. nie wieder was bekomme;-(  

Kerstin hätte nie verlangt, dass ich das hier schreibe, aber ich sage immer: Ehre, wem Ehre gebührt! 

 

 


Kommentare:

  1. Hallo Antje es war doch basteln in der Gruppe und es hat doch riesen Spaß gemacht . Dafür kann man doch nicht bestraft werden und es hat ja jeder sein teil dazu getragen.

    AntwortenLöschen
  2. Mach Dir keinen Kopf Antje, Du konntest ja nichts dafür!
    Ich wünsche Euch alles alles Gute und dass sich die Versicherung mit dem Auszahlen beeilt!
    Viele liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Das is aber lieb von Kerstin das sie eingesprungen is =)
    Tolle Bilder =)

    AntwortenLöschen
  4. Das mit dem Unfall ist ja wirklich blöd =( drücke auch die Daumen wegen der Versicherung.

    Nun aber noch was schönes: dieses Tierchen da in der Schale sieht so unheimlich süß aus *_*

    AntwortenLöschen