Google+ Wie finden wir es ??? : Wurstsalat nach Schweizer Art

Dienstag, 1. August 2017

Wurstsalat nach Schweizer Art


Heute mal wieder ein ganz einfaches Rezept.
Dieser Salat ist schnell gemacht und er hält sich im Kühlschrank mindestens 3 Tage. Besonders der Herr im Hause liebt ihn und nimmt sich immer gern eine Portion mit auf Arbeit.



Wurstsalat nach Schweizer Art - Rezept


600g Lyoner oder Fleischwurst
400g Emmentaler Käse
1 gelbe Paprika
1 rote Paprika
2 rote Zwiebeln
6 Gewürzgurken
6 El Salatöl
4 El Essig
etwas Gurkenwasser
2 Tl Salz
Pfeffer aus der Mühle (1/2 Tl)
1 Tl Zucker

Wurst, Käse und Gewürzgurken in Würfel oder Streifen schneiden, Paprika entkernen, Zwiebeln schälen und in sehr kleine Würfel schneiden, mit den übrigen Zutaten vermischen, ich gebe das Gurkenwasser zum Schluss dazu und schmecke ab, die Marinade sollte schon eher säuerlich sein.
Die Paprika sollten mittelgroß sein, wenn ich große habe, dann lasse ich 1/4 übrig. Den Salat mindestens 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. 
Zum Schneiden nutze ich übrigens entweder den Nicer Dicer oder ich zerkleinere Paprika, Zwiebeln und Gewürzgurken in der KRUPS Prep & Cook, Wurst und Käse schneide ich der Optik halber dann mit der Hand. Der Salat eignet sich auch als Partyrezept.






 

Kommentare:

  1. Your idea is nothing short of brilliant in many ways. I think this is engaging and eye-opening material. Thank you so much for caring about your content and your readers. You have made my day! Thanks again!

    Visit : essay writing service reviews

    AntwortenLöschen
  2. Das Rezept kenne ich auch und mache ich ach sehr gerne. Vor allem auf Feiern wird er bei uns gerne gegessen. Lecker!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, manchmal muss es deftig sein, superguter Partysalat!

      Löschen
  3. Huhu Antje,

    mmmh lecker, ich liebe pikanten Wurstsalat! :)

    Ich hoffe, es ist nichts Ernsteres bei dir!!! Ich wünsche dir alles Liebe und Gute für deinen KH-Aufenthalt und gute Besserung!

    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende - Tati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Tati, na ja es reicht, was die mit mir vorhaben ;-(

      Löschen