Google+ Wie finden wir es ??? : EMSA CLIP & CLOSE Eiswürfelform im Test

Sonntag, 9. Juli 2017

EMSA CLIP & CLOSE Eiswürfelform im Test

...enthält Werbung...


60 Testerinnen und Tester dürfen für EMSA die neue CLIP & CLOSE Eiswürfelform testen und ich freue mich sehr, dass ich dabei bin!


Eiswürfel nutzen wir das ganze Jahr, besonders im Sommer sind sie für uns unentbehrlich. Ob zum Säfte kühlen, Eistee zubereiten, für Cocktails oder Eiskaffee oder selbstgemachte Limonaden - ohne Eiswürfel geht da nichts.
Dumm nur, dass diese sich aus den herkömmlichen Behältern so schlecht herauslösen lassen. Oft braucht man rohe Gewalt oder hält die Form unter fließendes Wasser. Dann lösen sich wiederum meistens alle Eiswürfel gleichzeitig, wo man doch vielleicht für sein Glas nur 4 oder 5 braucht. Da fällt mir ein, es gibt ja auch diese schlabbrigen Silikonformen, das Herauslösen der Eiswürfel geht da relativ fix. Aber habt Ihr es schon mal geschafft, diese Formen mit Wasser gefüllt ohne Verluste in den Gefrierschrank zu bekommen? Ich nicht! Das gab immer eine Sauerei, besondere Freude kam auf, wenn ich statt Wasser Sirup oder Säfte einfrieren wollte und dann einen Teil davon in der Küche und meistens auch noch im Tiefkühlschrank verteilte.... Eiswürfelbeutel gibt es auch noch, die habe ich schon genutzt, blöd, weil man ständig Nachschub kaufen muss und noch blöder, wenn die Kammern nicht vernünftig schließen und man einen einzigen großen Eisklumpen herausholt. Ist mir schon passiert und auch noch mit einem Markenprodukt! Ok, inzwischen habe ich ein tolles Side-by-Side Gerät. Nicht mit extra Wasseranschluss, aber trotzdem mit einem integrierten Eiswürfelbereiter, das erleichtert die Sache natürlich! Trotzdem kommt mir die Form von EMSA für meine "Experimente aus der Küche" sehr gelegen und für alle, die keinen Eiswürfelbereiter haben, hier kommt eine tolle Alternative!

Die neue CLIP & CLOSE Eiswürfelform von EMSA hat einen flexiblen Silikon-Boden und soll eine einfache Entnahme der Eiswürfel garantieren.



  
Eigenschaften der CLIP & CLOSE Eiswürfelform   
Quelle Emsa Homepage

  • Eiswürfelbox für 24 Eiswürfel mit Frische-Dichtung und flexiblem Silikon-Boden für leichtes Herausdrücken einzelner Eiswürfel
  • 100 % dicht: kein Verschütten, kein Auslaufen
  • 100 % unbedenklich: BPA-frei
  • Gefriergeeignet und spülmaschinenfest
  • Farbe: Transparent / Blau
  • Maße (L x B x H): 22,6 x 16,5 x 4,9 cm


 Perfekt, dass die Box mit einem Deckel geliefert wird und damit auslaufsicher ist.


Nachdem ich den Behälter kurz ausgespült hatte (hier riecht nichts nach Chemie - Daumen hoch dafür) konnte der erste Test beginnen. Und weil es ja stinklangweilig wäre, Euch nur gefrorenes Wasser zu präsentieren, habe ich gleich mal meinen kleinen Kräutergarten geplündert.


 Zitronenmelisse, Minze, Basilikum, Rosmarin und Zitronenverbene und dazu eine Biozitrone...


 

....schon sieht doch alles viel ansprechender aus.


Kräuter und Zitronenstückchen waren schnell in den einzelnen Kammern verteilt und mit Wasser aufgefüllt.


 

Deckel drauf, kurz den Check gemacht - wirklich 100 % dicht!


Ab ins Eisfach!



Das Herauslösen der einzelnen Würfel klappte wirklich hervorragend.


 

Wir haben sie für einen erfrischenden Eistee verwendet.



 Rezept Eistee


5 Beutel Schwarzer Tee mit 1 Liter Wasser aufgießen, nach Belieben bis zu 3 EL Zucker, Honig oder auch Holunderblütensirup dazugeben und 5 Minuten ziehen lassen. Beutel entfernen und den Tee sofort mit ca. 25 Eiswürfel herunterkühlen. Frische Kräuter und Scheiben von 1 bis 2 Zitronen zugeben (da sich Kräuter und Zitronenstückchen schon in den Eiswürfeln befanden, war das hier schnell erledigt). Den Tee dann mehrere Stunden im Kühlschrank gut durchziehen lassen. 

 

Erkennt Ihr die Karaffe? Über die habe ich schon mal berichtet, es ist die EMSA FLOW Slim Kühlkaraffe, ich liebe sie nach wie vor! Der Tee wurde aber erst etwas heruntergekühlt, bevor ich ihn eingoss.

Inzwischen habe ich die EMSA CLIP & CLOSE Eiswürfelform schon wieder neu befüllt, seid gespannt!




1 Kommentar:

  1. Hey, das finde ich ja super praktisch!
    Liebe Sonntagsgrüße!

    AntwortenLöschen