Google+ Wie finden wir es ??? : Störtebeker Entdeckerkiste - Brauspezialitäten im Test

Montag, 16. Mai 2016

Störtebeker Entdeckerkiste - Brauspezialitäten im Test


Das Reinheitsgebot von 1516 wird 500 Jahre alt und ist bis heute aktuell! Deutsches Bier darf nach wie vor keine künstlichen Aromen und keine Zusatzstoffe enthalten - nur Malz, Hopfen, Hefe und Wasser. Eigentlich erstaunlich, dass mit so wenigen Zutaten so viele unterschiedliche Biersorten und vor allem so viele verschiedene Geschmacksrichtungen auf dem Markt sind.

Dank paart.de darf ich die limitierte Entdecker-Kiste von der Störtebeker Braumanufaktur testen.
Als freie Privatbrauerei hat das Familienunternehmen seinen Sitz in der Hansestadt Stralsund. Neben traditionellen Bierstilen werden auch moderne Eigenkreationen gebraut, die sich durch einen ganz individuellen Charakter auszeichnen.

Da krankheits- und berufsbedingt unsere Party erst am 7.5.16 stattfindet, möchte ich Euch heute schon mal die Kiste und die einzelnen Sorten vorstellen.


In einer Umverpackung kam die Entdecker-Kiste mit den 20 Flaschen Bier sicher und gut geschützt bei uns an.




In der sehr anprechenden "Schatzkiste" sind 10 Störtebeker Brauspezialitäten je im Doppelpack enthalten.






  • ROGGEN-WEIZEN - ein naturbelassenes, obergäriges, dunkles Hefebier aus Roggen & Weizen, Stammwürze 12,9%. 5,4% VOL.
  • STARK-BIER - ein naturbelassenes, untergäriges, dunkles Starkbier, Stammwürze 12,5%.  7,5% VOL.
  • FREI-BIER - ein naturbelassenes, alkoholfreies Bier nach Pilsener Brauart, eingebraut mit Stammwürze 13,0%. 
  • BERNSTEIN-WEIZEN alkoholfrei - ein naturbelassenes, alkoholfreies Hefeweizen, eingebraut mit Stammwürze 12,9%.
  • KELLER-BIER - ein naturbelassenes, untergäriges Kellerbier nach Pilsener Brauart, Stammwürze 11,1%. 4,8% VOL. 


  • SCHWARZ-BIER - ein naturbelassenes, untergäriges, deutsches Schwarzbier, Stammwürze 11,9%.  5,0% VOL.
  • BERNSTEIN-WEIZEN - ein naturbelassenes, obergäriges Hefeweizen, Stammwürze 12,9%. 5,3% VOL.
  • ATLANTIK-ALE - ein naturbelassenes, obergäriges, helles Ale, Stammwürze 11,4%. 5,1% VOL. 
  • PILSENER-BIER - ein untergäriges, norddeutsches Pils mit Stammwürze 11,3%. 4,9% VOL.
  • BALTIK-LAGER - ein naturbelassenes, untergäriges Lagerbier mit Stammwürze 13,2%. 5,5% VOL. 
So und nun oute ich mich als absolute Niete, ich habe keine Ahnung von Begriffen wie untergärig, obergärig, Stammwürze usw. Aber zumindest weiß ich was mir schmeckt. Am liebsten trinke ich dunkles Bier, aber ab und zu auch mal ein Weizen. Und ich bin ein Verpackungsopfer. Damit hat die Störtebeker Brauerei ja nun schon mal total gepunktet. Die Kiste, die Etiketten und die Kronkorken - ich finde alles einfach unglaublich schön.
Der Herr im Hause mag wohl fast jede Sorte und ist schon traurig, dass er so lange warten muss auf den Test, aber ich möchte, dass jeder Tester die Möglichkeit bekommt, alle Sorten zu probieren, also wird die Entdecker-Kiste erst zur Gartenparty nächstes Wochenende geplündert. Ich habe auch jede Menge Fragebögen bekommen, da bin ich schon gespannt, wie unterschiedlich die Bewertungen vielleicht ausfallen:-)


Die limitierte Entdeckerkiste könnt Ihr für 24,90 € zzgl. 3,10 € Pfand und 4,95 € Versandkosten im Online-Shop der Störtebeker Braumanufaktur bestellen.

Voriges Wochenende haben wir bei Ilkas Gartenparty das Bier in geselliger Runde verkostet.


 OK, erst mal mussten wir Bodo überzeugen, dass es sich hier nicht um einen Test für ihn handelt;-)


Auf jeden Fall ging es lustig zu, wie man an Jens sieht:

   

Das Bier schmeckte aber auch wirklich super....
 

....und Prost!!!

  

 Aber auch Testbogen wurden fleißig ausgefüllt:
  
 
Nach Auswertung der Fragebögen kann ich folgende Biersorten weiterempfehlen, wobei es ja doch schwer ist, gerade bei Bier geht die Meinung doch total auseinander:

Unsere 5 Favoriten seht Ihr hier:

  • STARK-BIER - ein naturbelassenes, untergäriges, dunkles Starkbier, Stammwürze 12,5%.  7,5% VOL. 
  • KELLER-BIER - ein naturbelassenes, untergäriges Kellerbier nach Pilsener Brauart, Stammwürze 11,1%. 4,8% VOL. 
  • SCHWARZ-BIER - ein naturbelassenes, untergäriges, deutsches Schwarzbier, Stammwürze 11,9%.  5,0% VOL.
  • PILSENER-BIER - ein untergäriges, norddeutsches Pils mit Stammwürze 11,3%. 4,9% VOL.
  • ROGGEN-WEIZEN - ein naturbelassenes, obergäriges, dunkles Hefebier aus Roggen & Weizen, Stammwürze 12,9%. 5,4% VOL. 
Das alkoholfreie Bier kam bei den Frauen gut an (leicht, prickelnd, nicht bitter) die Männer hielten sich aber lieber an die Sorten mit Umdrehungen;-)


Mein absoluter Favorit war das Schwarzbier, gefolgt vom Pilsener, wobei ich sonst kein Pilsener besonders mag, aber das war toll!

Eigentlich fiel keine Sorte total durch, nur das Atlantik-Ale konnte nicht ganz so punkten, wie die anderen Sorten.

Auf jeden Fall kann man mit dieser Entdeckerkiste oder überhaupt mit Störtebeker Bier nicht viel falsch machen, wir werden es uns ab und zu gönnen!

Dank an paart.de und der  Störtebeker Braumanufaktur für dieses süffige Erlebnis:-)



Kommentare:

  1. Ohhhh ich liebe die Biere von Störtebeker. Leider gibts bei uns nicht alle Sorten, die Entdeckerkiste ist ne tolle Idee. :)

    Viele Grüße
    Anita

    AntwortenLöschen
  2. moin, jo dann ma prösterchen :)
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenne dieses Bier nicht, aber die Flaschen sehen echt cool aus! Habt Spaß bei der Verkostung! :-)
    Alles Liebe!
    Pamela

    AntwortenLöschen