Haferpfannkuchen mit dem AEG PerfectMix SB14PS Standmixer

…enthält Werbung…

Heute gab es mal wieder seit langer Zeit Pfannkuchen bei uns. Da ich noch Haferflocken übrig hatte, gab ich sie kurzerhand mit in den Teig…

Haferpfannkuchen

  • 350 ml Milch
  • 4 Eier
  • Vanille aus Vanillemühle
  • 50 g zerlassene Butter
  • 200 g Weizenmehl, es geht auch Vollkornmehl
  • 100 g Haferflocken
  • 2 EL Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • Obst nach Belieben

Die Zutaten der Reihe nach in den Mixer geben und für ca. 1 Minute das Pulse Programm laufen lassen.

Am Ende sah es dann so aus… Ein paar einzelne Mehlklümpchen am Rand ließen sich ganz einfach noch mit dem Löffel verrühren und dann war auch gut.

 
 

Wir haben noch kleine Bananen- und Apfelstückchen mit in den Teig gemischt. So mögen wir Pfannkuchen am liebsten.

 

Das Mixen des Pfannkuchenteiges finde ich echt praktisch! Und vor allem wird er schön gleichmäßig verrührt!

Alle weiteren Berichte und Rezepte zum AEG PerfectMix SB14PS Standmixer → hier

 

ähnliche Beiträge

8 Kommentare

    • Ich finde sie stopfen dadurch mehr. 😀 Ich hab nicht einmal zwei Pfannkuchen geschafft, dabei hatte ich Hunger auf mindestens 4! 😀

      LG Ilka

    • Zumal der eh immer rum steht und der normale Mixer oder der Zauberstab sind immer ganz hinten im Schrank bei mir. 😀 Echt praktisch!

      LG Ilka

  1. Ich komme zu gerne bei euch vorbei! Pfannkuchen würde ich zwar nicht im Mixer zubereiten, aber sonst ist das Gerät super! Am WE gab es leckere Smoothies aus dem Mixer!

    LG, Alex.

  2. Also das Endergebnis sieht köstlich aus. Aber was wurde hier mehr getestet? Ein Mixer oder ein Rezept? 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.