Peter Burr Naturprodukte – der Gesundheit zu Liebe – vegane Küche

 …Werbung…

Wir durften den Onlineshop www.pbnaturprodukte.de testen und uns selbst einige Produkte aus dem reichhaltigen Angebot aussuchen.

Peter Burr Naturprodukte

Gesunde Ernährung ist so wichtig und auch ich kaufe immer öfter Bioprodukte, versuche frische Kräuter anzubauen und hole mir auch gern, was die Natur so hergibt. Ich lebe ganz sicher nicht 100%ig gesund, aber ich freue mich immer über neue Anregungen und Ideen, uns vitaler zu ernähren.

Den Versandhandel Peter Burr Naturprodukte pbnaturprodukte.de gibt es seit 2001. Hier findet man viele hochwertige Qualitätsprodukte für Gesundheit und Wohlbefinden. Außer Naturkost, Nahrungsergänzungsmittel und Trockenfrüchte kann man auch basische Körperpflege, biologische Wasch- und Reinigungsmittel kaufen.

Die Auswahl fiel mir bei so vielen tollen Produkten richtig schwer, ich entschied mich für folgende Produkte:

 

 

Natursalz aus Österreich

dieses Salz (auch Ausseer Bergkernsalz genannt) ist ursprünglich ein Meersalz, welches vor 150 Mio. Jahren während der Entstehung der Alpen eingeschlossen wurde. Es ist 100% naturbelassen, unjodiert und frei von Zusätzen. 

200g im Streuer kosten 3,49 €

   

 

Gemüsebrühe Hildegard

(nach der heiligen Hildegard von Bingen benannt, eine der herausragensten Frauengestaltendes deutschen  Mittelalters. Sie war die erste Naturforscherin, Ärztin, Dichterin, Komponistin und eine der größten Mystikerinnen. Hildergard leitete zwei Klöster, sie predigte auf Marktplätzen und führte einen umfangreichen Briefwechsel mit Kaiser Friedrich Barbarossa und Papst Alexander III.) 

      

Und ganz nach den Lehren von Hildegardvon Bingen  sind in der Gemüsebrühe Galgant und Ysop enthalten, das erste soll bei Herzleiden und bei Magen- und Darmerkrankungen helfen, Ysop bei Leber und Lungenleiden. Aber auch viele andere Gewürze und Kräuter sind darin. Das unjodierte Himalayasalz soll übrigens viel milder sein, als herkömmliches Salz. 

Gleich nach dem entfernen des Frischesiegels steigt einem ein sehr aromatischer Geruch in die Nase, es duftet wirklich nach Kräutern und Gemüse.

300 g = 12 Liter Gemüsebrühe kosten 5,95 €

 

Bunte Hülsenfrüchte

Die Tüte lachte mich einfach an, wir mögen besonders Linsen- und Erbsensuppe, aber so eine tolle Mischung stell ich mir – getreu dem Motto „das Auge isst immer mit“ als Suppe klasse vor! Enthalten sind rote Kidneybohnen, schwarze Bohnen, weiße Bohnen, Mungbohnen, braune Linsen, grüne Linsen, Kichererbsen, rote Linsen, Sonnenblumenöl. Sobald ich daraus einen leckeren Eintopf gekocht habe, zeig ich das Ergebnis hier!

500g kosten 3,49 €

   

 

Thailändische Linsen-Kokos-Suppe

Ein Fertiggericht, dass ich unbedingt probieren musste. Wir kommen inzwischen alle drei oft so spät nach Hause, dass ich immer wieder mal in Zeitnot gerate und trotzdem noch schnell eine warme Mahlzeit zaubern will. Ich steh dazu, dann kommen auch gern mal Fertiggerichte auf den Tisch. Etwas verfeinert, ein paar frische Zutaten dazu und alle sind zufrieden!

Diese Suppe ist in nur 20 Minuten fertig.

Der Inhalt ergibt 3 Teller = 1,1 Liter, genau richtig für uns! Ich habe sie auch gleich ausprobiert und muss sagen, sie schmeckt wirklich super.
Beim nächsten Mal werde ich einen Teil des Wassers durch Kokosmilch ersetzen, dann wird sie noch cremiger. Aber auch so fanden wir sie köstlich. Man benötigt nur noch eine Zucchini, die man erst längs vierteln und dann in Scheiben schneiden soll. Ich habe aber mit dem Sparschäler Zesten geschnitten und sie ganz kurz in Kokosöl angedünstet. Auch die Mischung aus der Tüte wird in Butter oder Kokosöl angeröstet und danach mit 930ml heißem Wasser 10min. gekocht. Nun kommt die Zucchini dazu und alles wird nochmals 5min. geköchelt. Die Suppe ist super gewürzt und sie schmeckt wirklich so richtig exotisch. Wer thailändische Küche mag, wird sie lieben!

Die Tüte (170 g) kostet 3,49 €

 

Bio Orangenflocken 

Orangen lieben wir hier alle, gern auch frisch gepresst als Saft. Gerade im Winter sind sie Vitaminspender und helfen uns das Immunsystem im Gleichgewicht zu halten. Allerdings dürfen Orangen bei mir nicht zu sauer sein, ich mag die nur richtig süß:-)

Die Flocken sind eine super Alternative, wenn keine frischen Orangen zur Verfügung stehen oder wenn normale Orangen von empfindlichen Menschen nicht vertragen werden (z.B. wegen Allergien) oder wenn es einfach schnell gehen soll. Sie peppen viele Speisen auf.

 

Unter Zugabe von Reismehl wird das Fruchtfleisch schonend und schnell getrocknet. So entstehen knusprige Fruchtflocken. Es werden übrigens 7kg Bio-Orangen benötigt, für 1kg Orangenflocken. 

Die fertigen Flocken bestehen zu 70% aus Frucht und zu 30% aus Reismehl. 

Man kann sie z.B. im Müsli, im Joghurt oder im Quark, zum Backen oder in verschiedenen Shakes verarbeiten. 

Ich war übrigens im ersten Moment fast enttäuscht, die Orangenflocken duften gar nicht so sehr, wie ich mir das vorgestellt habe. Aber wenn sie dann mit Flüssigkeit in Berührung kommen, entfalten sie ihr ganzes Aroma, ich bin absolut begeistert. Hier habe ich eine schnelle Quarkspeise hergestellt.

200g  kosten 5,99 € 

Erdbeeren gefriergetrocknet

Erdbeeren und ich – a never ending love! Frische Früchte, Sirup, Marmelade, Erdbeertorte, ich liebe diesen Geschmack so sehr!

Gefriergetrocknete Erdbeeren hatte ich allerdings noch nie, bis jetzt! Durch diese schonende Trocknung bleiben die Aroma- und Vitalstoffe weitestgehend erhalten. Erdbeeren soll man in etwas Wasser legen und mit Zucker süßen. Geeignet sind die Trockenfrüchte für Desserts, Joghurt, Müsli, Obstsalat, Milchshakes oder zum Backen von Kuchen und Torten. Beim Öffnen der Tüte strömte mir der aromatische Erdbeerduft entgegen – so genial!

40g kosten 6,95 €

     

Oder Ihr macht Erdbeerzucker!

20g getrocknete Erdbeeren mit 70g Zucker im Blender (z.B. von Klarstein) mixen und anschließend mit ca. 200g Zucker vermischen. Macht sich super als Geschenk und schmeckt lecker im Joghurt oder Quark, auch Frischkäse kann man damit verfeinern. Frische Erdbeeren mit diesem Zucker vermischt, verstärken dadurch ihr Aroma noch mehr.

Es gibt noch viele andere getrocknete Früchte bei pbnaturprodukte.de, auch Himbeerzucker ist übrigens delikat.

Hier habe ich für meine Tochter und mich zwei ganz schnelle Desserts gezaubert. Erdbeerquark aus 125 g Quark und 1 EL Erdbeerzucker und 1 EL Orangenflocken + 1 EL Zucker auf 125g Quark – genial.

Schaut Euch doch mal um im Onlineshop von Peter Burr Naturprodukte,

man findet sich schnell zurecht. Links findet Ihr die verschiedenen Produktarten und gleich oben die Suchfunktion. Weiter unten gibt es noch Infos zu einigen Produkten und die aktuellen Bestseller.

Rechts befindet sich der Login-Bereich, man findet Angaben zu Zahlung und Versand, AGB’s,  Bestellvorgang, Kontakt usw. klickt man links oder rechts auf die einzelnen Links, sind alle weiteren Infos im großen Mittelfeld sichtbar.

Anmelde- und Bestellungvorgang gehen einfach und schnell. Bezahlen kann man per Vorkasse, Sofortüberweisung, Paypal und Nachnahme. 4,80 Euro Versandkosten fallen in Deutschland an. Das ist ein fairer und normaler Preis für einen versicherten Versand. Ab 80,00 € Bestellwert ist der Versand kostenfrei. Die Lieferzeit beträgt zwischen 1 und 7 Werktage, mein Paket traf am 4. Werktag nach der Bestellung bei mir ein.

Herzlichen Dank an Peter Burr Naturprodukte, ich bin um einige positive Erfahrungen reicher und empfehle den Online-Shop gern weiter!

Es gibt übrigens auch eine Facebookseite: klick

ähnliche Beiträge

12 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.