GEWONNEN – Hotelgutschein für Park Inn by Radisson Dresden

Park Inn by Radisson Dresden
Dieser Gewinn erreichte mich vor einer Woche – und warum ich mich darüber so sehr freue, lest Ihr gleich:
 
Das letzte Adventwochenende 2015 verbrachte ich mit einem Teil der Familie (Sohn, Schwiegertochter, Mann und Teenagertochter) in Dresden. Gebucht hatte ich das Park Inn Hotel by Radisson und wir sind ziemlich begeistert von dem Hotel. Die Superior Zimmer sind sehr komfortabel und lassen keine Wünsche offen. Auch das Frühstücksbuffet war richtig klasse. Alle Angestellten waren zuvorkommend und freundlich. Viel mehr kann ich nicht berichten, denn wir waren ja nur zum schlafen dort, wie das so ist, wenn man eine Städtereise unternimmt:-) Auf jeden Fall kommt man relativ gut zu Fuß in die Altstadt, kann aber auch bequem mit der Straßenbahn ein paar Stationen fahren.

Unser Wochenende war wettermäßig eher frühlingshaft, aber ganz ehrlich, es hatte auch was. Auf jeden Fall haben wir nicht gefroren auf den Weihnachtsmärkten (ich wusste gar nicht, dass Dresden so viele verschiedene tolle Märkte hat, der berühmteste (und vollste) ist der Striezelmarkt, aber sehenswert sind sie alle und manche gehen fast ineinander über). Ich lass einfach mal ein paar Fotos da, Dresden ist nicht nur im Sommer eine Reise wert. Fast alle Fotos sind mit den iPhones 6 vom Sohn und der Tochter entstanden, einige auch mit der Canon Powershot SX 710 HS.

 
Spaziergang bei frühlingshaften Temperaturen an der Elbe
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ein Besuch der Frauenkirche darf nicht fehlen
 
 
Der berühmte Fürstenzug
 
 
 
 
 
Die weltgrößte erzgebirgische Stufenpyramide auf dem Striezelmarkt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Deko in einem Einkaufscenter
 
 
 
Neumarkt mit Frauenkirche am Abend
 
 
 
 
Weihnachtsmarkt an der Frauenkirche am Abend
 
 
 
Kennt Ihr Trdelník? Das Gebäck habe ich auf meiner Pragreise kennengelernt und wir lieben es – aber es gibt riesige Qualitätsunterschiede – das hier war absolut lecker!
 
 
 
 
 
weihnachtliche Straßenbeleuchtung
 
 

Prost! Abendessen gab es in den Wenzel Prager Bierstuben – einfache, aber absolut leckere böhmisch-tschechische Küche, nichts für Kalorienzähler.

 
Am nächsten Tag stand dann noch die Besichtigung des Zwingers auf dem Programm (nur von außen), danach ging es zum Dresdner Residenzschloss, wo wir Frauen uns das Grüne Gewölbe ansahen, während es die Männer in die Rüstkammer zog. 
 
 
Semperoper und Zwinger
 
 
 
 
 
 
 
Nach einem weiteren Besuch auf dem Striezelmarkt hieß es dann leider wieder Abschiednehmen von der schönen Stadt an der Elbe. Wir haben uns schon vorgenommen, dieses Jahr noch einmal nach Dresden zu fahren, diesmal werden wir uns um Karten für die Semperoper kümmern – freu:-)
 
Und mit dem gewonnenen Übernachtungsgutschein vom Park Inn by Radisson Dresden ist das ja ein absolutes Muss!!! Termine hin oder her – das wird fest eingeplant! Darum ein herzliches Dankeschön an das Hotel – man sieht sich!
 
 
 
 
 

ähnliche Beiträge

11 Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch!!!! Das ist echt ein toller Gewinn. Danke für die tollen Fotos. Habt ein schönes Wochenende. Liebe Grüße Sandra von onlinetagebuchvonsandra.blogspot.com

  2. Herzlichen Glückwunsch zu Eurem Gewinn und danke für die schönen Bilder und den Bericht. Dresden steht auch auf meiner Städtetourliste, ihr habt mich wieder daran erinnert 🙂 Liebe Grüße Marion

  3. Herzlichen Glückwunsch nachträglich! So ein toller Gewinn macht doch super viel Spaß. Und tolle Erinnerungen und Fotos habt ihr mitgebracht.
    Liebe Grüße
    Susanne

  4. Sehr schöne Fotos und herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen Gewinn! in Dresden war ich noch nie und was ich auf euren Fotos sehe macht Lust auf mehr! Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.