KanaaN MyDP Slimport zu HDMI Adapterkabel von Leicke im Test

 
Schon lange suche ich nach einer Möglichkeit mein Smartphone mit unserem Fernseher zu verbinden. Wir haben noch einen älteren Panasonic Fernseher, der weder USB noch WLAN hat. Aber wir nutzen schon mal gern Amazon Prime oder andere Apps, wenn das Fernsehprogramm wieder mal zum Einschlafen ist. Auf dem Tablet und Smartphone geht das ja auch, aber wer will schon immer auf so einen kleinen Bildschirm starren. Und zu zweit oder dritt macht es dann schon gar keinen Spaß.
 
Wir haben eine Playstation 4 und grundsätzlich ist es möglich, auch damit zu schauen, jedoch stört uns die Lautstärke der Lüfter, so dass man den Fernseher zu laut stellen muss. Für mich ist das kein entspanntes Fernsehen.
 
Also haben wir jetzt mal das KanaaN MyDP Slimport zu HDMI Adapterkabel getestet. Ob das jetzt geeignet ist, um mein Smartphone LG G4 zu verbinden, war mir nicht ganz klar. Aber laut dem Forum android-hilfe.de benötige ich ein Slimport zu HDMI Kabel.
 
Die Lieferung von Leicke über Amazon erfolgte – wie immer – absolut schnell. Innerhalb von zwei Werktagen war das Kabel da.
 
 
Die Verkabelung zum Fernseher ist sehr einfach. Den Micro USB Stecker verbinde ich mit dem Handy, das HDMI Kabel habe ich bereits am Fernseher angeschlossen. Im Lieferumfang ist das zusätzlich benötigte HDMI Kabel nicht dabei, was aber bei einem Preis von 16,99 Euro vollkommen in Ordnung ist.
 
Toll finde ich, dass noch ein Power Steckplatz vorhanden ist. Hier kann ich noch zusätzlich ein Micro USB Kabel inkl. Stromadapter anschließen, so dass mein Handy auch während der Bildschirm-Übertragung geladen wird. Das funktioniert super. Das Handy wurde während eines Films komplett von 13 auf 100 Prozent aufgeladen.
 
 
Die Übertragung funktioniert perfekt! Das Bild und auch der Ton sind sehr klar. Videos und Bilder, die ich mit meinem Handy aufgenommen habe, können so auch wiedergegeben werden. Da kann man sich seine Urlaubsfotos und -filme doch viel besser anschauen. Echt genial!
Bis zu 1080p, also Full HD Übertragung, sind möglich und eine Audioübertragung bis 7.1.
 
Fazit: Ich bin wie immer absolut begeistert von den Leicke-Produkten. Die Qualität ist auch hier wieder super, die Verarbeitung ist toll und auch die Funktion ist 100% gegeben.
Sollte man Fragen haben, dann wird einem schnell, unbürokratisch und mit Sachverstand geholfen.
 
Kaufen könnt Ihr das Kabel bei Amazon.
 
Hier findet Ihr alle anderen Blogberichte von uns über Leicke-Produkte:
 

http://www.wiefindenwires.de/search/label/Leicke 

ähnliche Beiträge

5 Kommentare

  1. Ja das bin ich 😀 Ja also so zum Tanken gings jetzt schon auch, zum Einkaufen vielleicht auch noch, aber zum Spazieren gehen wärs mir zeitlich schon wieder zu lange für die Öffentlichkeit 😀 Das stimmt allerdings, damit werde ich sicher gesehen *lach*.

    Das Produkt klingt wirklich super und vielversprechend. Ich brauch sowas auch mal 😀 Damit ich mir auch mal alles schön am TV anzeigen lassen kann ^^

  2. Dankeschön 😀 Ich finde halt Schulsport nicht so dolle, also hab bis zur Fachoberschule mitgemacht, weil ich mir dachte gut machste halt. Aber jetzt auf der Berufsschule hab ich mich befreien lassen, man macht ja eh nichts sinnvolles was etwas bringen würde. Komisches Balkenturnen, Ballspiele & Co. sind nicht meins und gehen mir mit der Zeit auch sehr auf den Rücken. Ich mach jetzt lieber Fitnessstudio 😀
    Na mal sehen wie oft wir es schaffen. Morgen gehen wir wieder *lach*, da gibts dann die Einführung an die Geräte. Haben heute 1 Stunde Yoga und 1 Stunde Zumba gemacht =) Mit Pause dazwischen natürlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.