Google+ Wie finden wir es ??? : Rhabarber-Erdbeer-Sirup selbst gemacht

Mittwoch, 10. Juni 2015

Rhabarber-Erdbeer-Sirup selbst gemacht





Rezept:

1000 g Rhabarber mit Schale
500g Erdbeeren
5g Zitronensäure
550g Zucker
30 ml Holundersirup oder alternativ Blüten von ca 2 Dolden Holunder
oder einfach 600g Zucker
1 Biozitrone
1 kleine Bioorange
350 ml Wasser

Rhabarber mit Schale waschen, in Stücke schneiden,
Erdbeeren vorsichtig waschen und vom Grün und Druckstellen befreien.
Mit dem Zucker und dem Wasser vermischen und 15 min. kochen.
Dann Zitrone, Orange und, wenn vorhanden evtl. Holundersirup oder Blüten dazugeben.
nochmals 10min. kochen.
Etwas abkühlen lassen, dann durch ein Tuch abseihen und die Masse gut ausdrücken.
Nochmals sprudelnd aufkochen, dann sofort in die vorbereiteten Flaschen gießen und verschrauben.

Schmeckt hervorragend in Mineralwasser oder im Sekt. Man braucht auf ein Sektglas ungefähr einen EL vom Sirup. Ich gebe noch Zitronenscheiben, Eiswürfel und Minze oder Zitronenmelisse mit ins Glas.

Zitronenscheiben habe ich übrigens immer  im Tiefkühlschrank. Sobald eine oder auch nur eine halbe Zitrone übrig ist oder ich das Gefühl habe, die Biozitronen müssen weg, schneide ich sie mit Schale in Scheiben und halbiere diese. Die Stücke friere ich dann auf einem Tablett ein und gebe sie später gefroren in einen  Tiefkühlbehälter. So kommt nichts um und wir brauchen weniger Eiswürfel (die verwässern ja auch immer die Getränke).



Die Etiketten habe ich mir hier online passend beschriftet und dann ausgedruckt: The Jam Labelizer. Das ist wirklich kinderleicht. Es sind jedoch nicht alle Label umsonst, das wird aber angezeigt.













Kommentare:

  1. Mmmh das hört sich lecker an. Das Etikett ist ja ein richtiger Hingucker! Ich werde mir mal die Seite speichern. LG

    AntwortenLöschen
  2. Schon wieder so ein lecker Sirup! Und deine Tips mit den Zitronen finde ich super:-) die Etiketten sehen auch toll aus, da werde ich mal schauen-ich suche auch immer wieder schöne für meine Marmeladen, danke für den Tip! Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen