Kiwi-Mango-Marmelade aus der Krups Prep & Cook


Hier habe ich schnell mal Resteverwertung gemacht, es trieben sich einige reife Kiwis und eine verschmähte Mango im Obstkorb herum. Heraus kam ein so leckerer Fruchtaufstrich, den will ich Euch nicht vorenthalten.

 
 

Kiwi-Mango-Marmelade

350g geschälte Kiwi
150g geschälte Mango
1/2 Zitrone
Mark einer 1/2 Vanilleschote
275g Gelierzucker 2:1 

Außer die Zitrone alles in die Preppie, erst mal manuell ca 15sec. auf Stufe 10 mixen, dann Einstellung Dessert wählen, 15min. 100°C. Nach ca. 10min. den Zitronensaft dazugeben, nach dem Programmende sofort
in saubere ausgekochte Einweckgläser füllen und mit Deckel verschließen. Gläser auf den Kopf stellen und auskühlen lassen.

 

ähnliche Beiträge

5 Kommentare

  1. Hallo,ich selbst habe mich nicht zum testen angemeldet, da ich eine super Küchenmaschine und einen Einbaudampfgarer habe. Hast ja schon einiges damit gezaubert, sind tolle Gerichte geworden mit diesen Krupp 😉 Ich finde den Preis 800 Euro halt schon ganz schon viel dafür. Lg Tina-Maria

  2. Nach Kuchen und Gulasch jetzt Marmelade bei Dir…ich komme aus dem Staunen nicht mehr heraus, was dieses Gerät alles zaubert:-) Sieht sehr einladend aus, eure Marmelade! Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.