Google+ Wie finden wir es ??? : Februar 2014

Freitag, 28. Februar 2014

Unser Facebookgewinnspiel 8. Woche - Rival de Loop Young Safari Look von Rossmann


Die 8. Woche unseres Gewinnspiels startet!
Wir verlosen dieses grandiose Set aus der Serie Rival de Loop Young Safari Look von Rossmann. Es ist die vollständige Serie, wir hoffen, sie gefällt Euch.
Bis Freitag, den 07.03.2014 habt Ihr Zeit hier mitzumachen.

(1) FB Seite (https://www.facebook.com/WieFindenWirEs) "liken"
(2) Beitrag 'liken' + kommentieren
(3) gerne öffentlich auf Deinem Facebook-Profil teilen (freiwillig)

Am Samstag, d. 08.03.2014 wird der Gewinner ausgelost und benachrichtigt. Viel Glück!

PS: Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung mit Facebook. Die Gewinne sind von uns privat gesponsort und werden auch von uns versandt. Wir können aus Kostengründen nur innerhalb von Deutschland verschicken.



Jojo Moyes - Eine Handvoll Worte



Nachdem ich ja gerade das Buch "Ein ganzes halbes Jahr" gelesen hatte, war ich total neugierig auf den 2. Bestseller der Schriftstellerin "Eine Handvoll Worte" (wobei dieses Buch vor dem gerade erwähnten erschien).

Auch diesmal  habe ich den Roman an einem Tag und einer halben Nacht ausgelesen. Hätte ich das andere Buch nicht davor verschlungen, wäre ich sicher noch begeisterter.

Ohne Zweifel ist der Schriftstellerin auch hier wieder ein hervorragendes Werk gelungen. Nachdem man sich am Anfang erst einlesen muss und versteht, dass sich das Leben der beiden weiblichen Hauptcharaktäre in zwei unterschiedlichen Zeitepochen abspielt, kann man eigentlich nicht mehr aufhören. Zu schnell ist man gefesselt vom Liebesleben und Liebesleid der beiden Frauen, fühlt, fiebert und trauert mit. Interessant sind die beiden unterschiedlichen Schicksale, Ellie, die Journalistin, die einen verheirateten Mann liebt und auf ein gemeinsames Leben mit ihm hofft und Josephine, reich, schön, vergeben und doch so unglücklich, die sich unsterblich in einen anderen Mann verliebt.

Mehr will ich nicht verraten, auch dieses Buch von Jojo Moyes ist emotional, spannend und herzerwärmend geschrieben.  Aber irgendwie hat mich die Geschichte von den beiden Helden aus "Ein ganzes halbes Jahr" noch einen Tick mehr gefesselt, aufgewühlt, verzaubert! Vielleicht sollte man einfach auch nicht so ganz schnell hintereinander 2 Bücher der selben Schriftstellerin lesen. Aber das ist nur meine ganz persönliche Meinung, trotzdem geb ich auch hier gern 4 von 5 Sterne.

Tiny Talk Nano Bluetooth Headset von mobilefun.de


Wenn Ihr ein einfaches Bluetooth Headset braucht und kein Vermögen hinblättern mögt, dann habe ich heute einen absolut tollen Tipp für Euch: wir haben das Tiny Talk Nano Bluetooth Headset getestet. Für 12,49 Euro ist es ein wirkliches Schnäppchen.

Das Headset wird ganz einfach mit einem kleinen USB Kabel aufgeladen, welches im Lieferumfang enthalten ist. Es nutzt Bluetooth 2.0. Eine Gesprächszeit von bis zu 4 Stunden wird vom Hersteller angegeben. Ganz ehrlich, das konnten wir noch nicht bis zu Ende testen, aber bis jetzt haben wir das Gerät noch nicht einmal aufladen müssen und einige Gespräche wurden schon geführt.
Ca. 100 Stunden im Standby hält es durch, was wirklich eine gute Leistung ist.


Das Gerät ist sehr leicht und klein, man merkt es kaum, es wiegt nur 6,4g. Es sitzt perfekt und unauffällig am Ohr, wackelt nicht und besonders für uns Frauen finde ich es einfach perfekt, wer von uns will schon sein halbes Gesicht hinter einem Headset verstecken;-) Auch die Sprachqualität ist super! 

Wer natürlich stets und ständig (beruflich) ein Headset nutzt, wird vielleicht zu Modellen anderer Preisklassen greifen.  Mobile Fun hat hier genug Auswahl.

Das Tiny Talk darf zur Zeit als Testobjekt im Auto der Schwägerin mitfahren.


Wir geben diesem Headset 5 von 5 Sterne für ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis!

Hier gibt es weitere Testergebnisse von uns mit Produkten von MobileFun:

 http://www.wiefindenwires.de/search/label/mobilefun



Donnerstag, 27. Februar 2014

Kit High Power 10400mAh Dual Notfall Ladegerät - getestet by www.mobilefun.de


Heute habe ich noch ein tolles Zubehör für mobile Geräte für Euch. Vor einigen Wochen haben wir dieses USB Notfall Ladegerät erhalten.

Im Paket enthalten sind:




  • 1 Kit: High Power 10400mAh Dual USB Notfall Ladegerät, Abmessungen (HxBxT) 22 x 100 x 70 mm
  • 1 Mini USB Kabel
  • 1 Micro USB Kabel  




  • Wir haben das Gerät nun einige Wochen getestet und sind begeistert. Das Ladegerät hält wirklich, was es verspricht. Es ist handlich und leicht, passt in jede kleine Tasche.

    Die Handhabung ist sehr einfach. Es war keine Anleitung enthalten, aber ich glaube, die Nutzung ist wirklich für jeden selbsterklärend.  Das Ladegerät hat 4 LED´s. Um so mehr LED´s leuchten, umso mehr Kapazität ist auch auf dem Notfall-Ladegerät noch enthalten. Die Ausgangsspannung des Gerätes beträgt 1000mA bzw. 2100mA. Man kann am Ladegerät auch zwei Handys oder Tablets etc. gleichzeitig aufladen. Das ist besonders für den Urlaub total praktisch. Wenn ich überlege, wie viele Geräte bei uns immer mitgenommen werden (u.a. 3 Handys, 3 Tablets und diverse Kameras).

    Ich habe mein Samsung S2  fast 4mal komplett aufladen können, bevor das Ladegerät keine Kapazität mehr hatte. Aufgeladen wird es dann entweder über ein USB Ladekabel oder direkt am PC. Sehr klasse, dass das Ladegerät von allein ausgeht, wenn man das aufgeladene Gerät abstöpselt. So wird nicht unnötig Energie verbraucht. Wenn man ein Tablet auflädt, dann wird natürlich mehr Energie verbraucht und auch das Laden dauert länger. Aber als Helfer in der Not ist dieses kleine Powergerät auf jeden Fall auch dazu brauchbar.


    Hier sieht man mal, wie gut das Gerät lädt. Ich war mit dem Handy unterwegs und hatte vergessen, den Netzstecker über Nacht einzustecken. Was war ich froh, dass ich das Notfall Ladegerät habe und es direkt anschließen konnte.


    Hier einmal das Kit High Power 10400mAh Dual Notfall Ladegerät an meinem neuen Sony Xperia Z1:


    Statt 48,49€ kostet das Ladegerät zur Zeit nur 36,49 Euro. Wenn ich nun überlege, dass ein Original Samsung Akku ca.20 Euro kostet und ich immer einen Akku in Reserve hatte, wenn ich unterwegs war, finde ich den Preis wirklich super. Immerhin können so mehrere Geräte aufgeladen werden und das sogar mehr als einmal.

    Wirklich ein klasse Produkt und es gibt dieses sogar in schwarz zum selben Preis mit noch mehr Ladeleisung!

    Wenn ich könnte, würde ich 10 von 5 Sterne für dieses Klasse Produkt vergeben.

    Herzlichen Dank nochmals an www.mobilefun.de, den perfekten, freundlichen und superschnellen Zubehör-Shop für Handys, Smartphones und Tablets.

    Hier kommt Ihr zu all unseren Blogbeiträgen über MobileFun-Produkte.


    Montag, 24. Februar 2014

    Jojo Moyes: Ein ganzes halbes Jahr - Was für ein Wahnsinnsbuch!!!


    Habt Ihr dieses Buch schon gelesen? Ich weiß gar nicht, wieso ich es jetzt erst geschafft habe, diese wunderschöne und doch so verdammt traurige Liebesgeschichte zwischen Will und Lou zu lesen. Ich habe das eBook gestern angefangen und das Tablet erst weit nach Mitternacht, nachdem ich die letzte Seite gelesen hatte, wieder weggelegt. Und meine Gefühle wechselten auf  fast jeder Seite zwischen Neugier, Mitleid, Fröhlichkeit, Traurigkeit, Wut  und Verständnis.




    Oh mein Gott, was für ein großartiges Buch!!!  Da prallen 2 Menschen aus unterschiedlichster Herkunft und nach bösen Schicksalsschlägen aufeinander. Beide deprimiert, beide weit unten. Lou hat es in der Hand und kann sich aus eigener Kraft aus dem Tal der Hoffnungslosigkeit befreien, Will, der sportliche, gutaussehende und erfolgreiche Geschäftsmann, der durch einen Unfall fast vollständig gelähmt und an den Rollstuhl gefesselt ist, weiß, dass es für ihn kein Leben mehr wie früher geben wird! Jede Seite dieses Buches hab ich verschlungen und ich freu mich schon auf mein neues eBook von Jojo Moyes: Eine handvoll Worte.






    PDair Leder Flip Case für HTC 8X von mobilefun.de



    Vor etwas über einem Jahr haben wir Euch das Windows Phone 8X by HTC vorgestellt. Markus liebt sein Smartphone über alles und ist immer noch sehr begeistert. Weil die Schutzhülle nun langsam unansehnlich wird und er schon immer mit einem Ledercase geliebäugelt hat, habe ich ihm nun eins von www.mobilefun.de ausgesucht.

    PDair Leder Flip Case für HTC 8X (Preis 26,99 Euro)


    Das Case
    •  ist handgenäht
    • aus bestem Premium Leder
    • hat einen Magnetverschluss zum einfachen Öffnen / Verschließen
    • alle Anschlüsse, Tasten und Funktionen sind frei
    Die Hülle hat Markus nun seit gut zwei Wochen in Benutzung. Am Anfang war er etwas skeptisch, dass die Tasche mit dem Clip zu wirkt. Aber das ist nicht der Fall, das Design wirkt klassisch und sehr edel. Nach einer Woche dann sein Fazit:
    • die Tasche hält bombenfest 
    • der Clip ist praktisch, denn dadurch, dass er so weit vom Case absteht, hat die Tasche genug Spielraum am Hosenbund oder Gürtel und fällt nicht ab bzw. sitzt schlecht
    • das Material ist super und sieht aus wie am ersten Tag - eben echtes Leder
    • Das Handy ist gut geschützt
    Was ich jetzt erst auf dem Foto gesehen habe, war dieser Staubfilm:


    Hier muss ich aber erwähnen, dass es einfach daran liegt, dass das HTC durch die abgerundete Form hinten einfach nicht flach aufliegt. Liegt also am Handy, nicht an der Tasche und fällt am Original auch nicht halb so auf, wie hier auf dem Foto.

    Insgesamt hat das Case von uns, trotz der Staubschicht ;-) 5 von 5 Sterne verdient, denn die Qualität ist wirklich top!

    Und auch hier nochmals einen herzlichen Dank an www.mobilefun.de .

    Hier findet ihr alle unsere Testberichte von mobilefun.de

    Sonntag, 23. Februar 2014

    GIRL:IT Mädchenbox



    Heute möchten wir Euch die GIRL:IT Mädchen-Box vorstellen. Nachdem ja die Boxen so in Mode gekommen sind und es neuerdings sogar Boxen für Haustiere gibt, sind nun auch die jungen Mädchen an der Reihe.


    Erhalten haben wir die GIRL:IT Box von den Probierpionieren. Die GIRL:IT Box gibt es jeden Monat für 17,95 Euro + 3,95 Euro Versand. Es gibt keinen Kaufzwang, das heißt, Ihr habt jedes mal die Möglichkeit, die Box als Vorschau in der Zeitung zu sehen und könnt, sofern Ihr sie nicht möchtet, aussetzen. Alternativ kann man das neue Paket auch auf der Website von Girl:IT betrachten. Man kann auch das Paket ohne Angaben von Gründen zurücksenden, falls man es doch einmal vergisst, vorher auf den Verzichtslink zu klicken.

    Hier einmal ein Video zur Test-Box, die Tessa erhalten hat:




    Tessa ist sehr begeistert von der Box und vor allem das Buch: "Es macht Spaß ein Mädchen zu sein! " hat sie ständig in der Hand. Einmal habe ich sie sogar um zehn Uhr abends beim Lesen erwischt. Zum Glück waren Ferien! :-D


    Die Willkommensbox kostet 9,95 Euro und aktuell gibt es dort wirklich wieder eine super Startbox.

    Tessa würde auch gern weiterhin monatlich die Box erhalten, ich bin jedoch noch etwas am hadern. Jeden Monat 20 Euro sind mir einfach zuviel - auch wenn der Inhalt reichlich ist. Die aktuelle Backbox enthält z.B. ein Backbuch, eine Art Spritzbeutel, eine Macaron Matte, ein Buch und die Zeitschrift. Klar kann man aussetzen, aber macht man das dann auch? Hier wäre mir z.B. eine Box für 15,00 Euro (inkl. Porto) lieber und diese auch nur alle zwei oder drei Monate. Dann könnten es sich die Kinder und Jugendlichen sogar vom eigenen Taschengeld kaufen.

    Donnerstag, 20. Februar 2014

    SanDisk Connect Wireless Flash-Laufwerk - mein neues Testobjekt


    Vor ein paar Tagen erreichte mich eine mail von SanDisk, die mein Herz gleich höher schlagen ließ:


    "HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH,

    Sie sind einer unserer SanDisk Produkttester! Sie haben sich bei uns als SanDisk Produkttester beworben und wurden in unserem Auswahlverfahren gezogen! Wir gratulieren Ihnen dazu ganz herzlich und freuen uns nun auf eine tolle Zusammenarbeit mit Ihnen.

    Damit wir Ihnen auch unverzüglich das neue SanDisk Connect Wireless Flash-Laufwerk zu schicken und Sie mit den Produkttests starten können, bitten wir Sie, am besten noch heute Ihre Anschrift um die untenstehenden Angaben zu vervollständigen. Füllen Sie dafür ganz einfach bis spätestens 13.02.2014 unser Kontaktformular aus."

    Heute kam das gute Stück an und ich bin schon mal von der Optik total begeistert. Schickes Design und wie es scheint, auch eine hochwertige Verarbeitung. Es gibt noch bessere und informativere Fotos, hab jetzt abends nur schnell mit meinem Handy fotografiert.


    Im Moment lade ich den Stick auf, man kann ihn direkt am USB-Steckplatz des Computers "andocken" oder - wie hier - mit einem USB AC Adapter aufladen. Sobald diese orangene Leuchte vorn ausgeht, ist er fertig aufgeladen. Ich freu mich über 32GB mehr Speicherkapaziät und ganz viel Knowhow-Technik, die in diesem kleinen Wunderwerk steckt! Sobald wir getestet haben, gibt es einen ausführlichen Bericht.












    Gewinnspiel bei der Tabletcommunity




    Bei der Tabletcommunity gibt es wieder ein tolles Gewinnspiel. Ich wünsche allen viel Glück! :-D

    Es gibt unter anderem Tablets, Zubehör und Gutscheine zu gewinnen. Das Gewinnspiel geht bis zum  03.03.2014 um 23:59:59 Uhr.


    Mittwoch, 19. Februar 2014

    Gewinnspiel-Auslosung www.mymepal.de


    Die 5 Gewinner der Gutscheine für www.mymepal.de sind ausgelost und wurden schon von uns benachrichtigt.

    Gewonnen haben:

    Jens Zorn
    Mimmi´s Teststrecke
    Stefanie Herrmann
    Vaurien
    olles Himmelsglitzerdings


    Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim Gestalten. :-D Ein Foto mit der fertigen Kreation würde uns sehr freuen.



    Filines Testblog: Bloggeburtstag,Give Away Manhattan

    Filines Testblog: Bloggeburtstag,Give Away Manhattan: So meine lieben Leser, heut kommt mein letztes Give Away zum 2. Bloggeburtstag und diesmal ist es aus meinem eigenen Bestand! Wie ihr wi...

    Dienstag, 18. Februar 2014

    Filines Testblog: Bloggeburtstag,Give Away Birkmanns



     Heute gibt es allerlei Backformen zu gewinnen bei Filine



    Filines Testblog: Bloggeburtstag,Give Away Birkmanns: High Heels als Tortenheber, Törtchen mit Konfetti und allerlei Schönes von Birkmann… Die kleinen Förmchen und den High-Heel-Tortenheber ha...

    Montag, 17. Februar 2014

    Gaiam Sportarmband für iPhone 5 im Test by MobileFun.de


    Meine Tochter lag mir schon seit einigen Wochen in den Ohren, dass sie unbedingt ein Sportarmband für ihr Iphone braucht. Ganz ehrlich, ich hab sie erst mal ausgelacht. Der Dialog zwischen uns gestaltete sich dann folgendermaßen:

    Ich: "Was willst Du mit dem Ding?"
    Tochter: "Na Musik hören, wenn ich laufe oder Rad fahre"
    Ich: "Du hast einen iPod, der ist klein und passt in jede Tasche."
    Tochter: "Ja, aber wenn es warm wird, hab ich keine Taschen, außerdem kann ich mit dem iPod nicht telefonieren."
    Ich: "Aha, Du telefonierst beim Rad fahren und beim Laufen. Das werd ich nicht noch unterstützen."
    Tochter: "Na und wenn ich mich verfahre oder ich werde beim Laufen entführt, dann kann ich Euch nicht mal anrufen!"

     Ah, sie hat einfach die besseren Argumente :-)

    Und weil die Teenager-Tochter ja eine liebe große Schwester (Ilka) hat, wurde der Wunsch auch sehr schnell erfüllt. Da wir für MobileFun.de einige Artikel testen dürfen, darf sie sich über ein Gaiam Sportarmband freuen.

    Das Design wirkt wirklich sehr feminin und ich nehme an, das Armband ist auch extra für junge sportliche Damen gemacht, denn es ist sehr leicht, nicht zu breit und ganz weich gepolstert.

    Zusätzliche Sicherheit gibt der Reflektorstreifen vorn, so kann man die Sportlerin auch bei schlechten Sichtverhältnissen gut erkennen.

    Das Armband ist laut Hersteller sogar waschmaschinenfest, das finde ich sehr wichtig, denn wenn es zum Training benutzt wird, sollte es unbedingt regelmäßig gewaschen werden. Es gehört mit 19,49€ zu den recht preiswerten Sportarmbändern für das Iphone 5 und Iphone 5s.


    Der Klettverschluss macht einen stabilen Eindruck und haftet perfekt.


    Hier sieht man, dass das Armband (und somit auch das Handy) doppelt gesichert ist, man schlüpft erst rein, zieht das Armband in die richtige Position und passt es optimal seinem Oberarmumfang an, indem man den Klettverschluss enger oder weiter stellt. Das geht blitzschnell und ist sehr komfortabel.


    Auch die Nähte sind gut verarbeitet.


    Das iPhone 5 lässt sich sehr einfach in die vorgesehene Tasche stecken, eine zusätzliche Schutzhülle kann nicht verwendet werden.


    Ein kleines Manko ist der Schlitz für den Aus- und Anschaltknopf des iPhones. Er ist nicht ganz richtig positioniert, wir haben wirklich probiert, gezogen und das Handy mehrmals hin- und her bewegt, der Knopf bleibt halb verborgen. Dadurch, dass das Material aber sehr flexibel ist, kann man den Knopf trotzdem gut bedienen.


    Perfekt dagegen die Funktion des Touchscreens, hier macht die weiche Schutzfolie eine einfache Bedienbarkeit möglich. Die hier links sichtbaren vermeintlichen Kratzer sind in Wirklichkeit nicht vorhanden, da hat uns das Blitzlicht getäuscht.



    Zum Schluss noch 2 Tragebilder, meine Tochter ist sehr zufrieden, das kleine Manko ist zu verschmerzen. Das Handy ist sehr gut geschützt, das Material des Armbandes ist weich und flexibel, so dass auch nach längerem Tragen kein unangenehmes Druckgefühl aufkommt. Meine Tochter hat das Armband schon eine ganze Weile im Haus getragen.
    Den ultimativen Praxistest müssen wir leider noch etwas verschieben, zum Lauftraining geht es zur Zeit nur mit Jacke;-)



    Wir geben wegen dem erwähnten kleinen Fehler, der die Funktion aber nicht beeinträchtigt, 4 von 5 Sternen.

    Für sportliche junge Damen ist dieses Armband sehr empfehlenswert.

    Herzlichen Dank liebes Team von MobileFun.de, auch dieser Test hat unserer technikverrückten Familie (besonders natürlich der Teenagerin) sehr gut gefallen.

    Hier findet ihr alle unsere Testberichte von mobilefun.de

    Filines Testblog: Bloggeburtstag,Give Away Max Trader-Detomaso

     Schaut rein bei Filine, sie verlost eine wunderschöne sportliche Uhr - einfach wow!



    Filines Testblog: Bloggeburtstag,Give Away Max Trader-Detomaso: Mein heutiges Give Away ist eine wunderschöne modische Damenuhr! Ich habe bereits über diese Uhr berichtet und freue mich, heute bzw. am 20...

    Sonntag, 16. Februar 2014

    Veho 360 M4 Bluetooth Lautsprecher getestet by MobileFun.de


    Wir haben wieder ein perfektes Testgerät erhalten. Nachdem wir schon einen super Lautsprecher der Firma Veho testen durften, wurde uns von Mobile Fun noch ein transportabler kleinerer Lautsprecher zur Verfügung gestellt.

    Die Firma Mobile Fun wurde übrigens im Jahr 2000 von dem diplomierten Software Ingenieur Anthony Cook gegründet, der damals 21 Jahre alt war. Es gibt im Shop über 6000 Produkte für Handy, Tablet und Co. In Großbritannien ist Mobile Fun Marktführer für mobiles Zubehör und außerdem Europas führender Onlinehändler für Handy-, Smartphone- und Tabletzubehör.

    Hier gibt es ein kurzes Video, in dem man unter anderem einen Einblick in das Lager von Mobile Fun erhält. Oh man, das wäre das Paradies für mich! So viel zum Spielen und Testen. :-D

    Aber kommen wir zum aktuellen Testprodukt:

    Der Veho 360 M4 Bluetooth Lautsprecher in weiß hat einen integrierten 600 mAh wiederaufladbaren Akku und ermöglicht so bis zu 6 Stunden Musik abzuspielen.

    Im Paket enthalten waren:
      • 360° M4 Bluetooth Wireless Speaker
      • Line in Cable
      • Mini USB Lade-Cable
      • ein praktischer Beutel zum Verstauen des Lautsprechers für unterwegs



        Toll finden wir schon mal, dass die dazugehörigen Kabel weiß sind und so perfekt zum Lautsprecher passen. 

        Beim bereits getesteten Veho M5 hatten wir ja einige Probleme mit dem Koppeln am Handy. Diesmal waren wir aber vorbereitet und haben den Lautsprecher erst einmal vollständig aufgeladen. So ging das Koppeln auch sehr einfach. Man hat auch hier die Möglichkeit eine Micro SD Karte einzulegen, ein Line In Kabel anzuschließen oder via Bluetooth zu koppeln. 

        Die Bluetooth-Verbindung geht spielend einfach, denn an der Unterseite gibt es einen Schalter, den man aktivieren kann. So wird der Lautsprecher direkt in den Anmeldemodus versetzt. 



        Nun haben wir am Handy noch nach aktiven Bluetooth-Geräten gesucht. Veho 360bt wurde gefunden und wir haben die Verbindung gestartet. In unserem Fall wurde keine PIN verlangt, sollte dies doch einmal vorkommen, ist diese 0000, also einfach zu merken. :-D


        Wird die Musik am Handy gestartet, erwartet Euch ein hervorragender Klang, den man bei so einem kleinen Mini-Lautsprecher nicht erwartet. 30,49€ ist ein toller Preis und dieses kleine Power-Wunderding ist auf jeden Fall das Geld wert. Via Bluetooth hat man übrigens auch die Möglichkeit, über die Tasten einen Titel davor oder danach auszuwählen. 

        Via Aux Kabel ist die Kopplung natürlich noch viel einfacher. Kabel angesteckt und los geht die Musik. Wichtig ist es in diesem Fall, den Schalter unten auf Mirco SD/Line in zu stellen. Die Möglichkeit über die Tasten die Titel vor und zurück zu setzen, ist in diesem Fall jedoch nicht gegeben. 

        Dann können wir auch noch eine Micro SD Karte einlegen, auf der bereits Musik enthalten ist. Super für eine Party, wo man die Musik schon vorher auf die Speicherkarte laden und direkt ohne Vorbereitung (Verkabelung oder Kopplung via Bluetooth) jede Menge Titel abspielen kann.


        Wir haben ja nun den Veho M5 und den Veho M4 getestet. Beides sind portable Lautsprecher.  Für uns ist der Veho M5 ein super Gerät für zu Hause. Er wird z.B. in die Küche mitgenommen, wenn wir kochen oder Hausarbeit machen und auch ins Bad, um am Morgen schon Musik zu hören. Im Sommer wird er vermutlich auch im Garten seinen Platz finden.

        Der Veho M4 dagegen wurde schon zur Oma mitgenommen und auch bei einer Freundin von Tessa präsentiert. Also der optimale Begleiter für unterwegs, da er durch den praktischen Aufbewahrungsbeutel (den wir im übrigen auch sehr chic finden) gut geschützt ist. Aber auch abends im Bett, wenn meine Tochter Hörspiele auf ihrem Ipod touch hört, wird er jetzt genutzt, er ist so klein, dass er auf der engsten Ablage Platz findet.


        Jetzt testet gerade meine jüngere Schwester und sie ist auch schwer begeistert. Besonders klasse findet sie unter anderem das blaue LED, was so schön leuchtet.


        Sie hat den Lautsprecher mit ihrem Ipad verbunden und nervt meine Mutter wohl etwas mit ziemlich lauter "Mucke" ;-) .


        Hier nun noch ein paar detaillierte Angaben zum Veho 360 M5:
        • Lautsprecher Output 2 x 2.2 watt
        • Akku Kapazität 600 mAh
        • Akku Ladezeit beim ersten Aufladen 4 Stunden, danach 2 Stunden
        • Abspielzeit (Bluetooth) bis zu 5 Stunden
        • Abspielzeit (microSD) bis zu 8 Stunden
        • Abspielzeit (Klinke) bis zu 10 Stunden
        • Bluetooth Reichweite: bis zu 10 Metern
        • Bluetooth Support A2DP, AVRCP
        • Max. microSD Speicherkapazität 16 GB microSD/microSDHC card
        • Daten Format (für Musik Dateien) MP3, WMV

        Wir geben dem Lautsprecher 5 von 5 Sternen und danken MobileFun.de für dieses wirklich tolle Testgerät.  


        Samstag, 15. Februar 2014

        OLD EL Paso - Fajita Kit - aus der Brandnooz Box Januar 2014


        Heute gab es mal wieder ein mexikanisches Schnellgericht, dank der Brandnooz Box 1/2014. Da wir schon von den Burritos so begeistert waren, haben wir uns echt gefreut, eine neue Variante der gefüllten Tortillas zu probieren.

        In der Packung sind 8 Tortillas, eine Gewürzmischung und die Salsa enthalten, man muss laut Anleitung nur noch 500g Hähnchenfleisch, 2 Paprika und eine Zwiebel hinzufügen.

        Zurerst wird das Hähnchenfleisch in Streifen geschnitten und angebraten, nach 4 Minuten das Gemüse und die Gewürzmischung zugegeben und nochmals ca. 3 Minuten braten. Also ich hab alles mindestens 12 Minuten gebraten, das Fleisch sollte ja auch schön knusprig werden.


        In der Zwischenzeit hat meine Tochter schon die Tortillas einzeln in Alufolie verpackt und im Backofen erwärmt. Außerdem wurden zum Befüllen noch Salat, Tomaten, Gurke, Paprika, Feta-Käse und zum Bestreichen die Salsa und Frischkäse bereitgestellt. Statt Frischkäse schmeckt auch sehr gut Sauerrahm, mag meine Tochter aber nicht. Alternativ werde ich das nächste mal noch Guacamole dazu anbieten.


        Spätestens nach 15 Minuten kann dann schon geschlemmt werden. Ein schnelles Gericht, was uns aber wirklich super schmeckt. Ist auch perfekt für eine Party geeignet, man kann eigentlich alles schon vorher fertigmachen und muss dann nur noch die Tortillas und die Fleisch-Gemüse-Mischung erwärmen (braten würde ich das dann schon bevor die Gäste kommen.




        Filines Testblog: Bloggeburtstag,Give Away Kneipp

        Filines Testblog: Bloggeburtstag,Give Away Kneipp: Heute könnt ihr tolle Produkte von Kneipp gewinnen und diesmal gibt es zwei Gewinner! Kneipp Produkte kennen bereits einige von euch und...

        Freitag, 14. Februar 2014

        Unser Facebookgewinnspiel, 6. Woche - Duschbäder von YVES ROCHER


         Unser neues Facebookgewinnspiel, Woche 6.






        https://www.facebook.com/WieFindenWirEs/posts/10201309488011158?stream_ref=10

        Xoopar 3 in 1 Stylus in Grau von mobilefun.de


        In den nächsten Wochen zeigen wir Euch einiges an Zubehör für Handy & Co die uns freundlicherweise von mobilefun.de zur Verfügung gestellt wurden.

        Heute haben wir den Stylus von Xoopar getestet.

        Der Xoopar 3 in 1 Stylus ist das perfekte Werkzeug für die Verwendung mit einem Smartphone oder Tablet. Stylus, Micro-USB-Kabel und integrierte Reinigungsfunktion all-in-one. Preis 13,49€




        Zuerst testeten wir die Reinigungsfunktion. Für die schnelle Reinigung unterwegs ist der Stylus ok. Fingerabdrücke werden damit entfernt, jedoch bleibt ein leichter Film auf dem Tab / dem Handy. Der ist aber defintiv weniger auffällig als diese lästigen Fingerabdrücke. Das kleine Aufladekabel ist wirklich praktisch. Gerade wenn ich am Schreibtisch arbeite und der Akku geht zur Neige, kann ich nun das Handy direkt am Laptop anschließen und habe kein großes Kabelgewirr auf dem Tisch, außerdem kann ich so auch mal schnell Dateien austauschen. Der Pen ist super, er liegt gut in der Hand und es schreibt sich wirklich toll damit. Auch Spiele wie Candy Crush funktionieren mit dem Stift perfekt. Der Stift wanderte schon in meine Handtasche und so habe ich mein cooles 3 in 1-Gerät immer dabei.

        Hier ein kurzes Video zum Stift:



        Wir danken mobilefun.de für diesen tollen Test. Der Stift bekommt von uns 4 von 5 Sternen. Die Reinigungsfunktion könnte noch etwas optimiert werden.




        Filines Testblog: Bloggeburtstag, Give Away Balolo

        Filines Testblog: Bloggeburtstag, Give Away Balolo: Mein heutiges Give Away ist ein schönes Smartphone-Cover aus echtem Holz von Balolo! Balolo habe ich euch bereits vor ein paar Tagen in ...

        Donnerstag, 13. Februar 2014

        Essie on a silver platter und hors d'œuvres


        Heute wollte ich Euch mal eben meinen Einkauf bei DM zeigen. Ich hatte noch einen Gutschein vom Geburtstag und habe mir diese beiden tollen Lacke von Essie gegönnt.
        Mit 7,95 Euro ein stolzer Preis, aber sie sind einfach wunderschön, finde ich. :-D Nachdem ich auf Instagram so viele schöne Bilder gesehen habe, wollte ich sie einfach haben. Sie trocknen super schnell und man kann sie als Topper, Highlight oder als Einzellack verwenden. Auf den Tip Sticks habe ich die Lacke übrigens mit einer Schicht bedeckt.
        Hier ein paar Bilder der zwei Lacke aus der aktuellen Limited Edition:



        Tangle Angel - Shopvorstellung Great Lenghts


        Heute möchten wir Euch den Shop Great Lengths vorstellen. Great Lengths gilt als führender Experte für Haarverlängerung. Im Shop könnt Ihr ganz viel Zubehör für Euer Haar bestellen. Unter anderem gibt es Haarverlängerungen (Zöpfe), Haarbürsten, Haarpflegemittel, bezaubernde Accessoires (nicht nur für die Haare) oder auch Haarkreide. Die Haarkreide haben wir selbst schon ausprobiert und waren total begeistert. Ein wahnsinnig tolles Farbergebnis, sogar auf dunklen Haaren. Und man kann sich theoretisch jeden Tag die Haare bzw. einzelne Strähnchen neu färben, wir lieben sie!

        Auf der Seite von Greath Lengths haben wir die Tangle Angel-Bürste entdeckt. Wir haben seit Dezember auch den Tangle Teezer im Haus und Tessa ist schwer begeistert von diesem. Endlich ziepte nichts mehr. Die Bürste sah auch aus wie der Tangle Teezer und ich dachte,  sie wäre für mich optimaler, denn ich brauche einfach einen richtigen Haarbürstengriff in der Hand.

        Die Bürste kam bei uns an und Tessa hat sie gleich ausgiebig getestet. Eigentlich haben wir ein Video gedreht, doch leider versagte die Technik und der Ton ist total verzerrt. Wird Zeit für eine Videokamera. Hier nun erst mal ein paar Bilder und der Vergleich der Borsten des Teezers und der Angel.


        Der Tangle Teezer und die Bürste sind vom Material her sehr ähnlich. Die Tangle Angel hat längere Bürsten und ist sehr, sehr leicht, denn innen scheint  sie komplett hohl zu sein.

        Tessa hat die Bürste und den Teezer nun abwechselnd benutzt und kam zu dem Ergebnis, dass die Tangle Angel ihr besser gefällt, da der Griff gut zu fassen ist und die Bürste auch optisch ein totales Highlight für sie ist. Sie merkt keinen Unterschied bei Ihren dünnen Haaren.

        Ich persönlich habe auch beide Bürsten getestet und sehe hier den Teezer als Favouriten, da er meiner Meinung nach dickeres Haar besser "entwirrt", weil er härtere Borsten hat. Für feines, kurzes Haar ist die Tangle Angel aber perfekt geeignet. Sie ist hitzebeständig, ausserdem ist sie antistatisch und antibakteriell.

        Fazit: Für dickes Haar, welches schnell verknotet, empfehle ich eher den Tangle Teezer. Für zwischendurch, für ein Highlight im Bad oder auf dem Schminktisch macht sich die Tangle Angel wahnsinnig gut. Tessa hat sie auch schon in die Schule mitgenommen um sie zu zeigen, so stolz ist sie. :-D 
        Übrigens gibt es bei Great Lengths auch eine PET Angel, also eine Bürste für Vierbeiner im Pfoten-Design. Echt niedlich. :) 

        Wir danken http://www.greatlengths.de/de/shop/ und empfehlen ihn sehr gern weiter!


        Mittwoch, 12. Februar 2014

        Bruno Banani - Absolute Man - Test by Flaconi


        Heute mal ein Test für den männlichen Teil der Familie;-)

        Mein Mann durfte den neuen Bruno Banani-Duft "Absolute Man" testen.

        Der Online-Shop Flaconi hatte zum Test aufgerufen und ich habe meinen Mann "genötigt", sich zu bewerben.

        Kaufen Eure Männer ihr Parfüm selbst? Meiner greift schon gern zu Düften, aber nie würde er ohne mich in eine Parfümerie gehen und sich einfach mal ein Parfüm oder ein gutes Duschgel aussuchen. Nö, das muss ich schon für ihn erledigen;-) Aber das hat auch Vorteile, ich mag seine Parfüms unheimlich gern - kein Wunder, wenn ich sie kaufe;-)

        Ich selbst liebe die Damendüfte von Bruno Banani sehr, bis vor kurzem wusste ich nicht mal, dass es auch Männerdüfte von der Marke gibt. Einer meiner Lieblingsdüfte ist Woman.

        Um so gespannter waren wir auf den neuen Herrenduft. Sehr liebevoll verpackt kam dieses Päckchen Ende Januar bei uns an und wanderte sofort in die Reisetasche, denn wir fuhren 2 Tage später in den Winterurlaub.


        Dort hatten wir Zeit, gemeinsam mit Freunden das neue Eau de Toilette zu probieren, genug Proben waren vorhanden und auch der Flacon wurde ausgiebig bewundert. Die metallic-orangefarbene Kappe fanden wir alle toll, die abgeschrägte Form des Flacons und der Verpackung kennen wir ja von den Damendüften. Das geriffelte Glas liegt gut und fest in der Hand, ein versehentliches Abrutschen (z.B. bei nassen Händen) wird dadurch vermieden.

        Einhellige Meinung von 4 weiblichen Testern und 5 männlichen (darunter zwei Jugendliche) : toller Duft, frisch und männlich. Ich bin ja keine gute "Duftbeschreiberin" aber ich finde, Absolute Man duftet etwas orientalisch und dann auch wieder ein wenig süßlich wie Frühlingsblumen und ein ganz kleines bisschen nach Vanille, ach probiert es aus. Lasst Euch nicht täuschen von dem süßlichen Duft, der verfliegt am Männerkörper nach einer Weile und die erotisierende Wirkung des Amber Dufts kommt zum Vorschein - verführerisch und sehr sexy;-). Also ich liebe dieses Parfüm an meinem Mann und ich werde ihm auf jeden Fall noch das Deodorant und das Duschgel kaufen. Der Mann selbst ist übrigens auch begeistert, das äußert sich ganz einfach darin, dass er es regelmäßig benutzt;-)


        Schaut doch mal im Online-Shop von Flaconi vorbei. Ich bin total überrascht, wie groß das Angebot dort ist. Egal ob Düfte, Pflegeprodukte oder Accessoires, alles ist in großer Vielzahl vorhanden. Habe gerade meine geliebten Yankee Candle entdeckt;-)

        Wir danken Flaconi und Bruno Banani herzlich für diesen Produkttest - wir sind wieder um eine sehr positive Erfahrung reicher!

        20.02.2014 kleines Update

        Da ich sooooo begeistert von diesem Duft bin, bekam der Mann zum Valentinstag noch das Deospray und das Showergel geschenkt, so günstig wie hier im Online-Shop habe ich es nicht bekommen (war aber zu spät zum bestellen).





        Dienstag, 11. Februar 2014

        Filines Testblog: Bloggeburtstag,Give Away nu3

        Filines Testblog: Bloggeburtstag,Give Away nu3: Huhu...es ist soweit! Seit zwei Jahren schreibe ich nun bereits diesen Blog und heute gibt es das erste Give Away für Euch. Jeden Tag werde...

        Dienstag, 4. Februar 2014

        Veho 360 M5 Bluetooth Lautsprecher - mobilefun.de


        Die Firma mobilefun hat uns einen tollen Bluetooth-Lautsprecher zum Testen zur Verfügung gestellt. Diesen haben wir Mitte Januar bereits erhalten. Nach einigen Schwierigkeiten (dazu später mehr), stellen wir die Box nun heute vor.



        Erst mal ein paar Eckdaten zum Lautsprecher Veho 360 M5:
        • Modernes Design mit schwarzer Aluminium Beschichtung
        • Kompatibel mit allen Bluetooth Geräten
        • Integrierter MP3 Player mit Mikro SD Port und 3,5mm Audio Eingang
        • 2200 mAh Akku Kapazität bietet bis zu 12 Stunden Musik Wiedergabe
        • Integriertes Mikrofon für die Freisprechfunktion
        • Dual Akustic Treiber verbunden mit zwei leistungsstarken Lautsprechern
        Im Lieferumfang enthalten:
        • Ladestation
        • Mini-USB Kabel
        • Aux-Kabel
        • Lautsprecher
        • Kurzbedienungsanleitung
        Wir haben die Lautsprecher ausgepackt und direkt versucht via Bluetooth zu verbinden. Die Anleitung war in diesem Fall weniger hilfreich. Hier mal ein Ausschnitt (bitte anklicken zum Vergrößern):



        Wir ihr seht, wurde dieser Text übersetzt, jedoch eher schlecht als recht...Ich persönlich lese ja sowieso ungern Anleitungen, aber aus Erfahrung mit anderen Bluetooth-Geräten (wie z.B. Headsets) weiß ich, dass alle eine unterschiedliche Anmeldeprozedur haben und wir haben dann direkt reingeschaut. Leider wurde unter anderem nicht erwähnt, dass der Lautsprecher, wenn er nicht vollständig geladen ist, gar nicht erst versucht eine Bluetooth-Verbindung aufzubauen. So haben wir probiert und probiert und probiert... weder mit dem Aux Kabel noch via Bluetooth ertönte Musik und ich (typisch Frau) wollte schon alles wieder in den Karton tun. Aber ich habe mir dann gedacht, ich gebe den Lautsprechern noch eine Chance und lade sie erst einmal vollständig auf.

        Also USB Kabel an den Laptop angeschlossen und vier Stunden gewartet.... und siehe da: der Anmeldeprozess am Tablet lief durch und Tessa sang mit Tim Bendzko (ihrem Lieblingsssänger) ein Duett. :-D

        Hier haben wir die Anmeldeprozedur in einem kurzen Video erklärt: