Ouzo 12 Gold – der schmeckt nicht nur den Damen gut

Ich gehörte zu den 700 Testerinnen von Friendstipps, die den neuen Ouzo 12 Gold testen.
Ouzo mag ich sehr und besonders beim Lieblingsgriechen lass ich ihn mir gern schmecken;-)
Das Produkt wird vom Hersteller  wie folgt beschrieben:

„12 Gold schmeckt sowohl vor als auch nach dem Essen, ist aber
genauso ein idealer Begleiter zu kleinen Häppchen und Fingerfood. Pur
auf Eis oder als Longdrink mit Bitterlemon verkörpert 12 Gold
griechische Lebensfreude auf die moderne Art. Die besondere Note erhält
der milde Likör durch sorgfältig ausgesuchte Samen, Kräuter und Gewürze,
wie Anis, Stern-Anis, Fenchel, Koriander, Muskat, Karadomon, Zimt und
Mastix.
Philosophie

Mild, süß, modern und ungezwungen: 12 Gold, der innovative
Anis-Likör steht für die neue Generation des Anisgenusses. Durch seine
harmonische Milde setzt 12 Gold geschmacklich neue Maßstäbe und richtet
sich an jeden, der das Leben in vollen Zügen genießt.
Gelegenheit

Ob gesellig mit Freunden bei den letzten goldenen Sonnenstrahlen
des Tages am Strand, an lauen Sommerabenden draußen auf der Terrasse
oder beim spontanen und relaxten Treffen mit guten Freunden. Mit 12 Gold
genießt man gelassen die Abendstimmung und läßt den Tag perfekt
ausklingen.“

Mein größtes Problem war es, den Ouzo zu besorgen, laut Friendstipps gibt es ihn unter anderem im Edeka, dort hab ich mehrmals nachgeschaut, aber leider war er nicht zu bekommen. Zu Kaufland kam ich erst gestern und Gott sei Dank stand er im Regal. Heute habe ich mit einer Freundin und später mit meinem Mann den leckeren Anis-Likör getestet und ich bin sehr zufrieden. Gut gekühlt und mit einigen Eiswürfeln ließen wir ihn uns schmecken – perfekt!!!

Er ist dem Ouzo12 vom Geschmack her sehr ähnlich, einfach nur milder (frauenfreundlicher). Er brennt nicht nach.

Neugierig hat mich auf dem Etikett das Fass Nr. 12 gemacht, was extra erwähnt wurde. Auf der Suche nach Informationen habe ich folgendes auf der Seite von Ouzo12 gefunden:
„Das legendäre Fass Nr.12


Die wahre Geschichte der 12 in „OUZO 12“

Die Philosophie von OUZO12 lautet „höchste Qualität“. Diese trägt er
bereits in seinem Namen: In den 1920er Jahren betrieb die Familie
Kaloyiannis in Konstantinopel eine Taverne. Damals wurde Ouzo noch
direkt aus großen Holzfässern ausgeschenkt. Unter den Gästen der Schenke
war das Fass Nr.12 das beliebteste. Auch als die Familie 1925 nach
Thessaloniki und 1950 schließlich nach Piräus zog, war ihr Ouzo aus Fass
Nr. 12 stets der mit der besten Qualität.

Die Familie
Kaloyiannis war schließlich die erste, die Ouzo in kleinen Flaschen
verkaufte. Als die Familie nach einem Namen für den ersten abgefüllten
Ouzo suchte, besann sie sich auf die Nummer des Fasses, das ihren Ouzo
so erfolgreich machte: OUZO12 war geboren.

Schließlich fand
OUZO12 seine Heimat in Volos (Zentral-Griechenland). Aus der kleinen
Taverne in Konstantinopel ist vor über 130 Jahren ein Getränk
hervorgegangen, das heute ganz Griechenland erfrischt – und in
Deutschland mehr gute Freunde hat als sonst ein Anis-Getränk.“

Wir haben den 12 Gold gut gekühlt und mit Eiswürfel probiert und als nächstes werde ich den Gold Mojito testen, das Rezept habe ich bei friendstipps gefunden:

Sie benötigen:
• 4cl 12GOLD
• ein Bündel frische Minze
• ½ Limette
• 8 cl Zitronenlimonade
• Eiswürfel/Crushed Ice

Hört sich doch lecker an;-) Es fehlte leider die Minze, die muss ich noch besorgen.

Ich freu mich auf die nächste Grillparty, da wird der 12 Gold unbedingt mitgenommen und angeboten.
Wer Ouzo mag, aber gern mal eine mildere, lieblichere Sorte probieren möchte, ist bei 12 Gold genau richtig, ich freu mich über diesen neuen Likör.

Den 12 Gold habe ich für 9,99€ (700ml) bei Kaufland erhalten.
Der Alkoholgehalt beträgt 36 % vol. (zum Vergleich, der Ouzo12 hat 38 % vol.)

Ein super Produkt – beide Daumen hoch!!!

ähnliche Beiträge

6 Kommentare

  1. Du hast das so super beschrieben ,ich glaube den muß ich auch ein mal kaufen. Ouzo mag ich sehr gern zum grillen oder auch mal bei einer Feier nach deftigen essen.
    L.G.Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.