OLD EL Paso – Fajita Kit – aus der Brandnooz Box Januar 2014

Heute gab es mal wieder ein mexikanisches Schnellgericht, dank der Brandnooz Box 1/2014. Da wir schon von den Burritos so begeistert waren, haben wir uns echt gefreut, eine neue Variante der gefüllten Tortillas zu probieren.
In der Packung sind 8 Tortillas, eine Gewürzmischung und die Salsa enthalten, man muss laut Anleitung nur noch 500g Hähnchenfleisch, 2 Paprika und eine Zwiebel hinzufügen.
Zurerst wird das Hähnchenfleisch in Streifen geschnitten und angebraten, nach 4 Minuten das Gemüse und die Gewürzmischung zugegeben und nochmals ca. 3 Minuten braten. Also ich hab alles mindestens 12 Minuten gebraten, das Fleisch sollte ja auch schön knusprig werden.

In der Zwischenzeit hat meine Tochter schon die Tortillas einzeln in Alufolie verpackt und im Backofen erwärmt. Außerdem wurden zum Befüllen noch Salat, Tomaten, Gurke, Paprika, Feta-Käse und zum Bestreichen die Salsa und Frischkäse bereitgestellt. Statt Frischkäse schmeckt auch sehr gut Sauerrahm, mag meine Tochter aber nicht. Alternativ werde ich das nächste mal noch Guacamole dazu anbieten.
Spätestens nach 15 Minuten kann dann schon geschlemmt werden. Ein schnelles Gericht, was uns aber wirklich super schmeckt. Ist auch perfekt für eine Party geeignet, man kann eigentlich alles schon vorher fertigmachen und muss dann nur noch die Tortillas und die Fleisch-Gemüse-Mischung erwärmen (braten würde ich das dann schon bevor die Gäste kommen.

ähnliche Beiträge

7 Kommentare

    • Oh, ich fand eigentlich, dass es geht, scharf sollen sie ja sein. Aber die Salsa war ja extra nicht so scharf, dadurch gleicht es sich aus, finde ich. Man kann ja einfach etwas weniger von der Gewürzmischung nehmen, dann passt es auch;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.