Gastrolux-Pfannentest Nr. 30 – Kartoffelpuffer a la Oma

Rezept für 2 Personen:
6 große Kartoffeln
1 große Zwiebel
2 Eier
2 Eßl Mehl
1 Eßl Stärkemehl
Salz, Pfeffer, Muskatnuss 
Die 6 großen Kartoffeln (ich habe 8 mittlere genommen) reiben, Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und mit den anderen Zutaten untermischen. Dann mit Salz, wenig Pfeffer und etwas Muskatnuss würzen. Wie Ihr seht, habe ich den Quick Chef von Tupper genommen, ich finde ihn für Reibekuchen perfekt, besonders wenn es schnell gehen muss.
Nun die Gastroluxpfanne mit wenig Öl erhitzen und die Kartoffelpuffer portionsweise von beiden Seiten ca. 4min. goldgelb ausbacken. Beilagen nach Geschmack, wir essen am liebsten Apfelmus dazu und streuen über die Puffer ordentlich Zucker.

Hier noch ein kurzes Video, ich habe nur am Anfang etwas Öl benutzt, dann gar nicht mehr, die Pfannenbeschichtung ist wirklich top!

ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  1. Oh wie lecker, ich liebe Kartoffelpuffer.
    Die Pfanne hat sich für Dich ja echt gelohnt!
    Ich wünsche Dir auch einen schönen 2. Advent.
    Lieben Gruß von Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.