Gastrolux-Pfannentest. Nr.19 – Mandelstücke nach Florentiner Art

Heute hatte die Gastroluxpfanne die ehrenvolle Aufgabe, mich bei meinen Backversuchen zu unterstützen. Hab ein wenig experimentiert, heraus kamen sehr leckere Mandelstücke, die wie Florentiner schmecken.
Die Mandelmasse wird auf einen dünnen Mürbeteigboden gestrichen und 25min. gebacken.

Ich habe sie nach einem Rezept von Chefkoch gebacken, aber nur die Hälfte der Zutaten gebraucht und einen EL Mehl untergerührt, bevor die Mandeln dazukamen. Suchtgefahr!!! 
Ihr könnt auch halb Nüsse und halb Mandeln nehmen, oder nur Nüsse. Für den Mürbeteig habe ich nichts abgewogen außer das Mehl (300g), aber so ungefähr waren es Zucker und Butter etwa 130g, 1 Ei, 1 reichliche Messerspitze Backpulver. Er sollte mindestens drei Stunden in den Kühlschrank, bevor man ihn rausnimmt und dann nach einer weiteren Stunde Ruhezeit ausrollt. Nach dem Backen muss die Masse gleich geschnitten werden, hinterher geht das nicht mehr.
Ich habe solche Florentiner schon öfter gebacken und kann mich an die ewige Einweicherei der Pfanne danach erinnern, die Masse ist so klebrig und ein wenig brannte dann immer an… Jetzt gar nichts, ich brauchte viel weniger rühren, die Mandelmasse ging wunderbar aus der Pfanne raus. Der Silikon-Pfannenwender war mir auch eine große Hilfe beim Verteilen der Masse auf den Teig. Pfanne und Pfannenwender ließen sich danach problemlos säubern. Es ist alles so easy, so macht auch Backen Spaß!

ähnliche Beiträge

6 Kommentare

  1. Oh wie lecker das werde ich auf jeden Fall einmal nachmachen. Florentiner habe ich nur mal mit so einer Mischung gebacken war ganz ok aber kommt bestimmt nicht an das Ergebniss ran ich gehe mir jetzt dirket mal das Rezept ausdrucken und habe gerade beschlossen das es diese am Wochenende geben wird 🙂
    Liebe Grüße
    Sandra

  2. Hmm, die sehen wirklich lecker aus! Leider vertrage ich seit der Schwangerschaft keine Mandeln mehr. Früher hätte ich die total gerne gegessen.

  3. Boah, wie lecker das ausschaut! Ich will auch so ´ne tolle Pfanne! Ich werde mal einen Wunschzettel ans Christkind schreiben… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.