Google+ Wie finden wir es ??? : Punica SoFresh im Test bei trnd

Freitag, 18. Oktober 2013

Punica SoFresh im Test bei trnd



Inzwischen haben wir Punica SoFresh getestet und die Meinungen gehen auseinander. Wencke, die sich so auf die Getränke gefreut hat, sind sie etwas zu süß. Auch eine Freundin von ihr war nicht so begeistert, wie ich es erwartet hätte. Dafür trinkt Tessa alle 3 Sorten sehr gern. Wenn man sich mal den Inhalt der Flaschen ansieht, dann kann man sich kaum vorstellen, dass 20% Fruchtgehalt und 80% Wasser soviel Süße erzeugen, Schuld ist wohl der Süßstoff, der in den Getränken enthalten ist. Aber wie überall, es ist Geschmackssache. Wencke hat sich einfach noch etwas Wasser untergemischt und dann war sie auch zufrieden. Aber eigentlich sind die Getränke ja für unterwegs gedacht, sie haben deshalb extra ein Sportscap und sollten ohne Beimischung von Wasser auskommen.
Insgesamt durften noch mehrere Kinder und Jugendliche testen und auch hier kam die Erkenntnis, dass besonders die Kids im Alter von 9-10 Jahre begeistert von den beiden roten Sorten waren, die Meinung der Jugendlichen war gemischt. Es gab kein "Daumen runter" aber auch keine Lobeshymnen.

Punica SoFresh:

Fruchtige Erfrischung für unterwegs.
0,75l PET-Flasche.
Praktischer Sportscap-Verschluss.
20% Fruchtsaft, 80% Wasser.
Ohne Zuckerzusatz/kalorienarm gesüßt.
Im Handel seit Februar 2013.
Unverbindliche Preisempfehlung:
  • Punica SoFresh Red Fruits – 1,19 €
  • Punica SoFresh Berry & Cherry – 1,19 €
  • Punica SoFresh Exotic – 1,19 €
Praktisch finden wir den Verschluss für unterwegs, die schlanke Form der Flasche passt super in die Seitenteile von Ranzen und Rucksack und ist (nach unseren Erfahrungen) auslaufsicher.

Übrigens erreichte mich gestern eine mail, dass wir nochmals 6 Flaschen zum testen bekommen, wir sollen also weiterhin Meinungen einholen, da bieten sich die Ferien an, besonders Tessa freut es natürlich!

Wer darf denn noch testen und wie kommt Punica SoFresh bei Euch an?

Link zum 1. Bericht

1 Kommentar:

  1. Sehr schöne Bilder, die Du da Zusammengestellt hast. Früher habe ich gerne einmal Punica Orange getrunken, so lecker beim Frühstück dabei :o)
    Heute finde ich, dass die meisten Sorten doch extrem süß geworden sind. Daher greife ich selbst kaum noch zu diesem Produkt.

    AntwortenLöschen