Google+ Wie finden wir es ??? : Mein erster Gastrolux-Pfannentest - American Pancakes

Montag, 21. Oktober 2013

Mein erster Gastrolux-Pfannentest - American Pancakes


Man nehme: (für 3-4 Personen)
1 Pfanne von Gastrolux und
  • 230g    Mehl
  • 250ml  Milch
  • 200g    Naturjoghurt
  • 3 Eßl    Zucker
  • 5          Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 1/2 Päckchen Backpulver
verquirle die Eier,  mische nach und nach die anderen Zutaten unter. Der Teig sollte etwas dickflüssig sein.
Pfanne mit wenig Öl mäßig erhitzen und die Pancakes nacheinander langsam von beiden Seiten ausbacken.


Ich hab noch nie so unkompliziert solch leckere Pancakes gebacken. Dazu gabe es frisches Apfelkompott aus dem SoupMaker.


Die Pfanne ist der Wahnsinn, es klebt nichts an, es brennt nichts an, die fertigen Pancakes konnte man spielend aus der Pfanne auf den Teller gleiten lassen. Der Silikon-Pfannenwender hat perfekt seine Arbeit verrichtet - und nach dem köstlichen Mahl ging der Abwasch so fix: Wasser, Spüli, Lappen - die Reinigung dauerte 1 Minute!  Auf dem letzten Bild, links unten, seht Ihr die gereinigte Pfanne, ich habe sie nicht abgetrocknet, das Wasser perlt richtig ab...



Kommentare:

  1. Das sieht wirklich appettitlich aus. Das Rezept werde ich mir mal merken.

    AntwortenLöschen
  2. Nati haette sich gefreut. ..scheint ja zu taugen die pfanne.

    AntwortenLöschen
  3. Oh die sehen lecker aus und sind super geworden ;-) Nur heißen die bei mir nicht Pancakes, sondern anders. LG

    AntwortenLöschen
  4. Sieht sehr lecker aus... Und dazu der frische Apfelkompott!!! Mmmhhh jetzt hab ich hunger :o)

    AntwortenLöschen