Gastrolux-Pfannentest Nr. 6 – Gefüllte Champignons mit Pasta auf Frischkäse-Pilz-Soße

Gefüllte Champignons mit Pasta auf Frischkäse-Pilz-Soße 

Rezept für 2-3 Personen

500g frische Champignons
1-2 Zwiebeln
je nach Geschmack 1-2 Knoblauchzehen (kann man auch weglassen)
250g Frischkäse
2 Eßl. Crème fraîche oder saure Sahne
etwas süße Sahne, alternativ geht auch Kondensmilch
Pfeffer, Salz, Petersilie

Champignons putzen, die schönsten (größten) Champignonköpfe aushöhlen, alle Stiele und restlichen Köpfe hacken oder mit dem Messer kleinschneiden. 
1-2 Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, Knoblauchzehen hacken. 
In der Gastroluxpfanne etwas Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch kurz anbraten, dann die kleingeschnittenen Champignons unterheben, pfeffern und salzen. Ca. 5-7 Min. auf mittlerer Hitze dünsten, kurz abkühlen lassen. 
Zwischenzeitlich Frischkäse und Crème fraîche in einer Schüssel verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen, 1 Eßl. gehackte Petersilie unterrühren. 
Dann die Champignons und Zwiebeln dazugeben. Die Champignonköpfe mit einem Teil dieser Masse füllen, Rest zur Seite stellen. 
Nun kann man die gefüllten Champignonköpfe wieder in die kurz ausgespülte Pfanne mit etwas Öl geben und im Backofen überbacken. Ich habe alternativ den Airfryer genommen und in der Zeit dann in der Pfanne die Soße gemacht. 
Dazu die übriggebliebene Masse in die Pfanne geben, mit süßer Sahne oder Kondensmilch verrühren und kurz köcheln lassen. Evtl. nochmals nachwürzen und zum Schluss reichlich gehackte Petersilie unterheben. Dazu schmeckt am besten Pasta, bei uns gab es von Hilcona die neue Sorte Pasta Itali Saccottini Funghi (sehr zu empfehlen).

ähnliche Beiträge

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.