cremige Gemüsesuppe mit Kürbis – Philips SoupMaker

Der Rest des Hokkaido musste heute noch verarbeitet werden, ich habe einfach sehr viel Suppengrün (1/2 Sellerie, 4 Sellerieblätter, 2 große Möhren, 1 Porreestange, 1 Petersilienwurzel) mit ca. 400g Hokkaido gemischt und in 200ml Wasser  ca. 20 min. im SoupMaker gekocht. Dann habe ich die Suppe noch mit Salz, Pfeffer und 1 Tl. Gemüsebrühe abeschmeckt und nochmals das Programm „feine Suppen“ gestartet.  Zum Schluss habe ich noch mit dem manuellen Mixprogramm die Petersilie untergemischt.

Heraus kam eine unglaublich schmackhafte, sehr cremige Suppe, so, wie ich sie gern mag.
 Weitere Rezepte für den SoupMaker:

ähnliche Beiträge

5 Kommentare

  1. Das is echt eine doofe Giraffe =( Bei mir hats am Dienstag geklappt und bei meiner Mutter bereits am Montag. Mal sehen ob wir nächste Woche auch wieder so Glück haben oder ob uns dann die Giraffe auch mal nicht mag ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.