Google+ Wie finden wir es ??? : Magnesium-Diasporal 400 EXTRA - Produkttest bei TV 14 SCOUTS

Montag, 1. Juli 2013

Magnesium-Diasporal 400 EXTRA - Produkttest bei TV 14 SCOUTS


Seit langem schon leide ich ab und zu unter Wadenkrämpfe (meistens nachts oder früh gleich nach dem Aufwachen - aua!!!) Außerdem bin ich oft nervös und das typische Augenlidzucken kenn ich leider auch.
Manchmal denke ich, ich bräuchte einfach mal 'ne Kur, aber vielleicht hilft ja auch wirklich Magnesium, diese unangenehmen Begleiterscheinungen zu bekämpfen.

Und bei meiner Tochter wurde vor kurzem eine sehr schmerzhafte Erkrankung im Kniegelenk diagnostiziert (Gott sei Dank heilbar), die Ärztin empfahl uns als Zusatzmittel Magnesium!



 Da kam das Testpaket von  TV14 SCOUTS  Magnesium-Diasporal 400 EXTRA genau richtig.


Übrigens war ich unwissend, für was Magnesium alles gut ist, bzw. wie vielseitig die Beschwerden bei Magnesiummangel doch sind. Wusstet Ihr, dass Magnesiummangel zu  Kopfschmerzen und Migräne führt?
Hier auf der Seite von Diasporal könnt Ihr nachlesen, welche Beschwerden durch Magnesium-Einnahme beseitigt werden können.



Hier mal die wichtigsten Informationen zum Produkt im Überblick:

Produktmerkmale:
  • Direktgranulat mit 400 mg Magnesium pro Stick
  • Nur 1 x täglich
  • Extra fruchtig durch natürliches Orangenfruchtpulver
  • Natürlich ohne Zucker, ohne künstliche Süß- und Farbstoffe; mit Zuckeraustauschstoff Sorbit
  • Für Diabetiker geeignet (0,08 BE)
Inhaltsstoff: körperfreundliches Magnesiumcitrat mit Magnesiumoxid
Packungsgrößen:
  • 20 Sticks (PZN 8402413)
  • 50 Sticks (PZN 8402436)
Nur in Apotheken erhältlich.



 1 Stick enthält:

400 mg Magnesium als Magnesiumcitrat mit Magnesiumoxid.
Dies entspricht 107% der empfohlenen Tageszufuhr lt. Nährwertkennzeichnungsverordnung.
Zutaten:
Zuckeraustauschstoff Sorbit, Magnesiumcitrat (29 g/100 g), Magnesiumoxid (26 g/100 g), Orangenfruchtpulver (1%), Farbstoff: Eisenoxid, Trennmittel: Calciumsalze von Speisefettsäuren, Orangenaroma
Nährwertepro 100 gpro Stick
Brennwert719 kJ (170 kcal)15,9 kJ (3,8 kcal)
Eiweiß< 0,5 g< 0,01 g
Kohlenhydrate42,7 g0,95 g
davon Zucker< 0,5 g< 0,01 g
Fett0,86 g0,02 g
Gesättigte Fettsäuren0,86 g0,02 g
Ballaststoffe< 0,5 g< 0,01 g
Natrium< 0,1 g< 0,01 g

Verzehrempfehlung  

1 x täglich den Inhalt eines Sticks verzehren.
Geben Sie das Direktgranulat direkt auf die Zunge. Es löst sich in Sekundenschnelle auf und kann ohne Flüssigkeit geschluckt werden.


Ich habe beschlossen, dass wir beide je 20 Tage testen, die restlichen 10 Testprodukte habe ich an meine Kolleginnen verteilt. Leider kam mein Paket etwas spät an und deshalb sind wir, im Gegensatz zu den meisten Testerinnen, erst bei Tag 10 unseres "Selbstversuches" angekommen!

Ich kann feststellen, dass ich seit der Einnahme keine Wadenkrämpfe hatte, die Nervosität ist kaum besser geworden. Aber ich habe ja auch erst Halbzeit;-)

Das Granulat schmeckt und verhält sich wie Brausepulver, im ersten Moment ist es etwas säuerlich, super finde ich, dass man es nicht erst im Wasser auflösen muss. Meine Tochter kam an das Trinkgranulat, was wir aus der Apotheke holten, gar nicht ran, ich hab sie da immer animieren müssen. Das "Brausepulver" dagegen mag sie sehr;-)

Kommentare:

  1. Jap finde auch das es sehr gut klingt, nein nein ich leck mich nicht ab :D
    Glückwunsch zum Produkttest. Ich kaufe meist Magnesium im Supermarkt mit irgendwelchen lecker Geschmacksrichtungen wie Cranberry =)

    AntwortenLöschen
  2. Das Augenzucken kann auch ein Zeichen dafür sein, dass du zu wenig trinkst. Ist bei mir oft so.
    Generell denke ich aber, dass Magnesium immer gut ist. Nehme das auch ab und zu in Brausetablttenform. Schmeckt aber meistens nicht so lecker ehrlich gesagt.

    AntwortenLöschen
  3. You are invited to my "International Giveaway sponsored by Naked Minerals."

    Visit: http://beauty-fulll.blogspot.com/2013/06/international-giveaway-by-naked-minerals.html

    AntwortenLöschen