Pantene Intensives Feuchtigkeits-Soufflé

Heute möchte ich Euch das Intensive Feuchtigkeits-Soufflé von Pantene vorstellen. Ich hatte es in irgendeiner Box dabei und dachte erst, das wird ja meine Haare wieder fettig machen. Diese Kuren, die im Haar bleiben mag ich nämlich gar nicht, weil ich spätestens am Nachmittag immer aussehe, als ob ich die Haare zwei, drei Tage nicht gewaschen habe.

Und das verspricht Pantene:

Schließt Feuchtigkeit für 48 Stunden ein für luxuriöse Geschmeidigkeit, die man sehen und fühlen kann.

Anwendung: Nach der Haarwäsche einen Pumpstoß des Soufflés auf die Handfläche geben und mit einer Bürste in die Längen und Spitzen im handtuchtrockenen Haar verteilen. Anschließend wie gewohnt trockenföhnen. Vor der Anwendung gut schütteln.

Ausprobieren wollte ich es natürlich trotzdem. Naja, wie ichs mir gedacht habe, war mein erster Gedanke, nachdem ich den Pumpstoß im handtuchtrockenen Haar verteilt habe. 
Die Haare fühlten sich an, als hätte ich das Ausspülen des Shampoos vergessen. Danach noch der Schaumfestiger und mein Haar fasste sich an wie „Shampoo überdosiert und nicht ausgewaschen“. Aber nach dem Fönen dachte ich „WOW“. Die Haare sind total geschmeidig, sitzen perfekt und fühlen sich super angenehm an. Als ich dann noch auf Arbeit gefragt wurde, ob ich beim Frisör war, dachte ich, das kauf ich nach. Und: Inzwischen habe ich das Soufflé zweimal nachgekauft. Für den stolzen Preis von 5,49 Euro. Ich finde den Preis echt happig, aber das Ergebnis ist so super, dass ich es einfach nach jeder Haarwäsche nehmen muss. 
Ich selbst habe immer kurze bis mittellange Haare. Heute sind sie kurz, denn ich komme gerade vom Frisör. 😀 
Ich wollte es schon lange mal meiner Schwester oder meiner Mutter zum testen mitgeben, hab es aber immer vergessen. Das muss ich noch nachholen. Beide haben längere Haare und ich bin gespannt, ob es dort auch so gut ankommt wie bei mir.
Für mich also ein echtes Nachkaufprodukt – dafür Daumen hoch!

ähnliche Beiträge

8 Kommentare

  1. Das ist echt ein stolzer Preis. Aber alles in allem hört sich das nicht schlecht an. Werde ich auch mal versuchen.
    Kann ich fragen ob du dickes oder eher dünnes Haar hast? Nicht, dass es mich was angeht haha aber interessieren würde es mich trotzdem 😉
    Ich hab nämlich sehr dickes und langes Haar.

    Danke schonmal für die Review!
    Schönes Wochenende und liebe Grüße

    • Bei mir ist alles normal, Haut & Haar 😀 Weder besonders dick, noch besonders dünn.
      Meine Haare sind aber immer schnell fettig und liegen halt am Nachmittag immer wie angeklatscht. Mit dem Pantene aber eben nicht. 😀

    • Dafür ist mein Gewicht nicht normal… aber das geh ich gerade an mit Yokebe 😀 -> folgt bald ein Testbericht…

      so hat halt jeder sein Päkchen zu tragen. 😀

    • Haha, ja, da hast du recht.
      Dann bin ich ja mal auf den Bericht gespannt. Wenn das tatsächlich funktioniert überleg ich mir das auch mal. Und im gleichen Zug nenne ich mich dann um in 'Nachmacher' 😀

    • Mein Freund hat es letztes Jahr gemacht und 20 kg abgenommen … 2 sind wieder drauf… also im Rahmen finde ich… 😀
      Ich hab letztes Jahr 35 kg abgenommen… 2 drauf… ich hab aber "normal" abgenommen letztes Jahr… also mit eisernem Willen und knurrendem Magen. 😀
      Nun ging aber nichts mehr weiter und deswegen nun Yokebe… 😀

  2. Wow, eigentlich wollte ich was zu dem Souffle sagen, hat sich aber bei Euren Unterhaltungen ergeben. 35 KG abgenommen…Respekt!!!!!
    Mein Tipp: denk nicht an Diäten und auch nicht an Essen. Iss nur wenn Du Hunger hast und hör auf, wenn er gestillt ist. Schoki und "Seelentröster" müssen manchmal sein. Und dürfen auch sein. Hör auf Deinen Körper, er sagt Dir was er haben will und muss. Kein Körper braucht feste "Essenszeiten", das ist uns nur anerzogen worden. Wenn Du keinen Hunger hast, iss nichts. Wenn Dein Magen knurrt, iss und hör auf wenn er nicht mehr knurrt. Und ca. 3 Liter Mineralwasser am Tag, dann hast Du sicher bald Dein Wohlfühlgewicht.
    Das sagt eine 48jährige, 170cm groß, 60 KG schwer. Und ich liebe Schoki und Prosecco. Gönne ich mir immer wenn ich es will.

  3. Ach hab ich alles schon probiert… das hält halt leider nicht lange an leider…
    Ich ess halt gern, egal ob der Magen knurrt oder nicht. 😀 Und Schokolade hab ich auch währenddessen gegessen, auch mal einen Döner oder Ähnliches und mich dann halt am Abend zusammengerissen und die nächsten Tage…
    also ich hab auf sowas nicht verzichtet! Könnte ich gar nicht 😀
    Der Yokebe Bericht ist übrigens online.
    Und zu Pantene kannst du gern trotzdem was schreiben 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.