Google+ Wie finden wir es ??? : Windows Phone 8X by HTC Abschlussbericht

Freitag, 4. Januar 2013

Windows Phone 8X by HTC Abschlussbericht


Heute erhielt ich folgende E-Mail:


*Herzlichen Glückwunsch*

Du bist einer der fleissigen Onlinereporter, die Glück bei

der Verlosung hatten und ihr Windows Phone 8X by HTC

Testgerät behalten dürfen.


Juchuuuuuhhhhhh!!! Ich bin wirklich super glücklich, es behalten zu dürfen bzw. es meinem Freund überreichen zu dürfen, denn da er bis jetzt ein kleines Sony X10 Mini hatte, wird das HTC es nun ablösen. Ich selbst bin mit meinem Samsung S2 zufrieden (gut das S3 wäre auch nicht verkehrt...) und kann es ihm somit überlassen.

Hier mein Abschlussbericht, den ich auf Ciao und Amazon bereits veröffentlicht habe:

Ich teste seit ca. 1 Monat das Windows Phone 8X by HTC. Bis jetzt habe ich das Samsung S2
genutzt und war überzeugter Android Fan. Ich roote, flashe andere Custom Roms, ich gestalte meinen Homescreen um, teste diverse Apps  usw. Wie kommt das HTC dagegen an?

Hier meine Zusammenfassung:

Verarbeitung (Material, Glas), Display, Design

Einfach nur Wow!!! Das Design, das Glas, die Verarbeitung ... Das Gerät liegt super in der Hand. Das LCD 2 Touchscreen Display mit HD 720p Auflösung ist einfach nur genial. Es nennt sich „Gorilla-Glas 2“ und ist extrem kratz-unempfindlich und bruchfest. Die Farben kommen auf dem Display klar und brillant rüber. Wenn ich mein Samsung S2 dagegen sehe... na ja - es kommt bei weitem nicht dagegen an.Wie die gummierte Kunststoffoberfläche der Rückseite wirkt, konnte ich mir vorher nicht so richtig vorstellen. Ich dachte, dass dadurch das Handy vielleicht eher billig aussieht. Das ist völliger Unfug, es liegt gut in der Hand und edel wirkt es auch.

Das HTC hat ein Unibody-Gehäuse mit fließenden Formen, ohne Erhebungen und vorstehende Teile. Alle Tasten sind bündig in das Gehäuse eingelassen. Das sieht gut aus, ist aber gewöhnungsbedürftig. Ich habe ein paar Tage gebraucht, um gleich die richtigen Tasten zu erreichen. Ab und zu drücke ich immer noch auf die  Lautstärke-Tasten, obwohl ich den An/Aus-Knopf möchte. Somit stelle ich das Telefon auf "Laut", dabei wollte ich eigentlich den.Bildschirm ausmachen. Hier würde ich mir beim Nachfolger eine andere Aufteilung wünschen.Akku/ Akkuleistung

Der Akku ist fest verbaut. Somit ist ein Austausch des Akkus nicht ohne weiteres möglich. Vermutlich muss das gesamte Gerät eingeschickt werden. Die Akkulaufzeit finde ich wirklich gut. Bei normaler Benutzung mit reichlich Internet-Verbindung und 1-3 Stunden Musikhören am Tag hält der Akku ca. 1,5-2 Tage.

Windows Store

Ich habe mir den Store mal etwas genauer angeschaut und bin mit der App-Auswahl ganz zufrieden. Es gibt gute kostenlose Apps. Andere Apps kann man sogar vor dem Kauf testen und es gibt nicht ganz so viel Unsinn wie im Android Play Store.Mir fehlt eine gtalk App, die immer synchronisiert. Ich hatte ab und an Probleme, wenn ich per Mobilfunk unterwegs war, die Synchronisation war dann nicht immer zeitnah. Beim WLAN war immer alles super. Sonst konnte ich so ziemlich alle Apps, die ich am Android-Phone nutze, durch andere gute Apps ersetzen. Und ich bin mir sicher, es werden noch viele neue und gute Apps folgen.

WLAN-Empfangsqualität

Wir haben ein relativ kleines Haus. Ca. 10 m vom Haus entfernt hat mein Mann seine kleine Hobby-Werkstatt. Unser Router befindet sich, von der Werkstatt aus gesehen, auf der anderen Seite des Hauses. Weder mit meinem Samsung Galaxy S2, noch mit dem Archos Tablet haben wir draußen WLAN-Empfang. Wir haben einen WLAN-Repeater aufgestellt und selbst damit ist es schwierig zu surfen. Mit dem HTC habe ich draußen noch 2 von 4 Empfangsbalken, ohne mich mit dem Repeater verbunden zu haben.

Also ich bin überzeugt!

Bluetooth-Verbindung

Dies habe ich mit dem Samsung S2 und dem HTC 8X getestet. Die Kopplung war schnell. Es war in beide Richtungen ohne Probleme möglich, Kontakte sowie Bilder zu senden. Außerdem habe ich noch ein Gigaset Festnetztelefon mit Bluetooth. Auch hier war die Datenübertragung via Bluetooth schnell und gut. Leider musste ich feststellen, dass es nicht möglich ist, Musik via Bluetooth zu übertragen. Aber inzwischen vermissen ich dies auch nicht mehr.

Wie verhält es sich mit XBox Live?

Schnelle Verbindung, ganz klare Anweisungen, sobald man sich auf dem HTC die App SmartGlass heruntergeladen hat. Klasse Sache für alle X-Box-Besitzer. Nun kann man Spiele herunterladen und auch spielen an beiden Geräten, Musik starten usw. Ist wie eine kleine Fernbedienung.Kompatibilität und 

Vernetzung mit Windows 8

Habe extra Windows 8 erworben und auf dem Notebook installiert. Dann musste man nur noch Telefon und Computer verbinden und schon ging es los. Keine Installation von Gerätetreibern von CD oder ähnlichem notwendig. Das ist super und gefällt mir sehr.

Kamera- und Video-Funktion

Wow! Also am Anfang dachte ich, da werde ich keinen Unterschied zu meinen bisherigen Telefonen sehen, ich habe jedoch Vergleichsbilder gemacht und es ist der helle Wahnsinn.Super ist auch die Weitwinkelfunktion der Frontkamera. Normalerweise bekommt man doch nur sich und evtl. noch 2 Leute aufs Bild (wenn man die Kamera mit ausgestrecktem Arm selbst hält) – mit der Frontkamera des HTC kann man locker 6 und mehr Leute gleichzeitig ablichten. Sie hat einen 2-Sekunden-Timer (nach dem Auslösen), damit man sich schnell noch ins rechte Licht rücken kann. Trotz der geringen Pixelzahl (2,1) ist die Qualität für Schnappschüsse in Ordnung.

Die Hauptkamera mit 8,1 Pixel leistet meiner Meinung nach hervorragende Arbeit, ich habe schon sehr schöne Fotos gemacht, die denen meiner kleinen Kompakt-Kamera kaum nachstehen. Das eine Handy-Kamera keine DSL ersetzt, sollte aber jedem klar sein.Auch die Qualität der HD-Videos (sowohl Bild – als auch Ton) hat mich überzeugt.

Beats Audio

Audio per Lautsprecher ist nicht optimal... es klingt blechern.
Über die Standardkopfhörer war der Sound schon echt super. Mit Beats Audio Kopfhörern wurde kurz angetestet, aber kein gravierender Unterschied zu anderen guten Kopfhörern festgestellt. Ich bin aber auch keine Musikexpertin, mir reichen die normalen Kopfhörer und ich finde den Klang prima.

Kinderecke

Wer kennt es nicht, da haben die lieben Kleinen mal wieder das Handy der Eltern in der Hand und plötzlich sind wichtige Daten weg oder verschoben oder der Nachwuchs wählt mal eben eine Telefonnummer –  Glück, wenn es dann nicht gerade die der Tante aus Kalifornien ist. Das HTC ist mit einer Kinderecke ausgestattet, die es ermöglicht, nur bestimmte Bereiche für den Nachwuchs freizuschalten (z.B. Musik, Spiele). So kann sich das Kind z.B. im Auto oder im Warteraum auch mal die Zeit mit dem Smartphone vertreiben. Die Einrichtung dieser Sicherung ist einfach.

Positiv überrascht hat mich:

• tolles Design, liegt gut in der Hand, die gummierte Oberfläche verhindert ein
Aus-der- Hand-Gleiten

• sehr schnelles Display, u.a. öffnen sich Apps in Sekundenbruchteilen

• Live Tiles (die Kacheln auf dem Startbildschirm) ermöglichen die Startseite
individuell anzupassen.

• super schnelles Internet (via WLAN und via Mobilfunk)

• grandioser WLAN Empfang

• keine Ruckler • kein Absturz bis jetzt

• gute Akkulaufzeit

• Klang, besonders mit richtigen Kopfhörern, ist genial

• Hervorragende HD-Video-Qualität

• sehr gute Kamerafunktionen

• das 1. Firmware-Update war spielend leicht installiert

• Kinderecke

Die Negativliste - aber das ist schon Jammern auf hohem Niveau:

• Das HTC hat keine Swype Tastatur (von einem Buchstaben zum anderen
  wischen, ohne die Tastatur loszulassen)

• kein Datei-Explorer -> SkyDrive hilft hier aber gut weiter ( war echt ungewohnt,
  im Gegensatz zu Android, ist inzwischen aber gar kein Problem mehr)

• das HTC deaktiviert bei geringer Akkukapazität den Blitz, dieser kann auch
  nicht manuell aktiviert werden

• zu wenig Audioeinstellungen (man kann z.B. Benachrichtigungslautstärke + Musikwiedergabe etc. nicht unabhängig voneinander einstellen)    

• der fest verbaute Akku könnte Probleme beim Austausch bereiten


Die Fotos wurden mit dem HTC fotografiert. Ein bisschen Bildrauschen habe ich allerdings mit Photoshop entfernt.(Ich kann einfach nicht anders...) :-D







Ich danke TRND & HTC für diesen tollen Test und vor allem für den super Gewinn!! Ebenfalls danke ich allen netten Community Mitgliedern, die mich die ganze Zeit bei TRND begleitet haben. :-D

Hier noch eine kleine Galerie:




Kommentare:

  1. Na da sag ich doch mal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

    AntwortenLöschen
  2. Oh das ist ja toll-ich gratuliere dir ganz herzlich!!! Das hast du dir aber auch wirklich verdient, du hast echt toll berichtet! LG Silvia

    AntwortenLöschen