AOK B.B Blemish Balm – getönte Beauty-Pflege

Unverhofft kommt oft oder besser: Ich darf AOK B.B Blemish Balm testen Hatte mich bei facebook für den Test beworben und eigentlich gar nicht mehr daran gedacht – um so größer die Freude, als das Testpaket kam.

 Auf der offiziellen Homepage von AOK-Kosmetik  kann man folgendes lesen:

B.B Blemish Balm – die 5-in-1 Beauty Pflege

Für ein perfektes Hautbild brauchen Sie von nun an nur noch ein Produkt – den Aok B.B Blemish Balm. Aok B.B Blemish Balm ist der 5-in-1 Alleskönner mit Mineralpigmenten und Hibiskus-Extrakt – für eine strahlende Haut ab 20.
Kaschiert Hautunregelmäßigkeiten
Strafft sichtbar
Spendet intensiv Feuchtigkeit
Verleiht ein makelloses und ebenes Hautbild
Sorgt für einen natürlichen und strahlenden Teint

Aok B.B Blemish Balm ist in 2 Nuancen erhältlich: Hell & mittel

So geht‘s: Aok B.B Blemish Balm jeden Morgen nach der Gesichtsreinigung
gleichmäßig auf Gesicht und Hals auftragen.

Hört sich doch ganz simpel an:

 
 
 
 
Also frisch ans Werk – ähm – ich meine an die Frau:

ich teste helle Creme, weil die am besten zu meinem Teint passt.

Erster Eindruck:

toller, dezenter Duft, das mag ich, schließlich soll die Creme weder Deo noch Parfüm „übertünchen“ also alles bestens. Nicht zu flüssig, nicht zu fest  – also perfekte Konsistenz.  Beim Auftragen auf den Handrücken zuerst der Schreck: das kann doch nie und nimmer „hell“ sein – viel zu dunkel.
Aber schon beim Eincremen die Erleichterung – alles im grünen Bereich, die Creme verteilt sich super, wichtig ist, dass man wirklich ganz sparsam mit umgeht – am besten funktioniert das mit einem Schwämmchen.

 

 
Da ich sehr trockene Haut habe stelle ich aber nun nicht gleich eine hautstraffende Wirkung fest, AOK B.B Blemish Balm wäre ja auch das erste Wundermittel, was mir zu diesem Erfolgserlebnis verhilft. Da ist wohl ein Langzeittest über einige Wochen nötig. Aber insgesamt Daumen hoch – ich bin zufrieden. Der Preis von 5,99 Euro für 50ml (bei amazon gefunden) ist mehr als gerechtfertigt, zumal der Verbrauch ja gering ist. Und morgen geht die Creme zu Ilka, sie wird auch noch testen – dann gibt es ein abschließendes Fazit.

ähnliche Beiträge

6 Kommentare

  1. So ich hab nun auch getestet:
    Also riechen tut die Creme super und als Creme an sich ist sie super. Von der Tönung seh ich leider gar nichts. Obwohl ich sehr helle Haut habe, kann ich davon im Gesicht jedenfalls nichts erkennen. Aber als Pflege schonmal ideal 😀 Vielleicht ist auch mein Badezimmerlicht einfach nicht ausreichend um die Tönung zu sehen.

  2. Dann empfehle ich dir mal nach draußen zu gehen, also die Tönung sieht man auf jeden Fall, Du hast doch noch hellere Haut als ich – vielleicht hilft auch Fenster putzen ;-))))))

  3. Every weekend i used to visit this website, because i want enjoyment,
    since this this web site conations actually good funny information too.
    Take a look at my blog post : on the main page

  4. What's Taking place i'm new to this, I stumbled upon this I have found It absolutely helpful and
    it has helped me out loads. I'm hoping to contribute & aid other customers like its helped me. Great job.

    Also visit my site – gnc
    my web site: resource

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.